Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement machen
Kauffrau/-mann für Büromanagement

499 freie Ausbildungsplätze
Empfohlener Schulabschluss mittlerer Schulabschluss (Realschule)
Ausbildungsdauer 3 Jahre
Arbeitszeit Werktags
1. Lehrjahr 600-800 Euro
2. Lehrjahr 650-900 Euro
3. Lehrjahr 700-1000 Euro
Ist das die richtige Ausbildung für dich?
Mach jetzt den kostenlosen Onlinetest

Karrierepfad Kauffrau für Büromanagement

Karriere machen mit der Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement

Ausbildung zur Kauffrau/zum Kaufmann für Büromanagement

Nach dem erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfung, kannst du dich offiziell Kaufmann für Büromanagement beziehungsweise Kauffrau für Büromanagement nennen.

Weiterbildung zum/zur Fachkaufmann/-frau, Fachwirt/in oder Betriebswirt/in

Die Weiterbildungen finden an Fachschulen statt, sie dauern 2 Jahre und eröffnen dir höhere Positionen und ein besseres Gehalt.

Weiterbildung zum Bilanzbuchhalter

Du wirst zur Weiterbildung zugelassen, wenn du neben deinem Ausbildungsabschluss 3 Jahre Berufserfahrung nachweisen kannst. Die Weiterbildung wird von Industrie- und Handelskammern (IHK), Verwaltungs- und Wirtschaftsakademien und privaten Bildungsträgern angeboten und dauert je nachdem, ob sie in Voll- oder Teilzeit absolviert wird, fünf Monate bis zweieinhalb Jahre.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • …Termine und Abläufe im Büro organisieren, koordinieren und durchführen.
  • …verschiedene Arten von Schreiben aufsetzen und ausformulieren.
  • …Karteien und Daten übersichtlich führen.
  • …für deine Vorgesetzten Geschäftsreisen mit organisieren.
  • …an Meetings teilnehmen und Protokolle schreiben.
  • …Belege erfassen und Kontokorrent-, Bestands- und Erfolgskonten führen, kurz gesagt, du bist fit in Buchführung.
  • …Daten für Statistiken sowohl beschaffen, als auch aufbereiten, grafisch darstellen und auswerten.
  • …Bewerbungen und Personaldaten bearbeiten.

Autor: