Deichmann SE

schreibt aktuell keine Ausbildungsstellen auf Ausbildung.de aus

Insgesamt ein Erfahrungsbericht

2/5
Details
Unternehmen:
2/5
Beruf:
1/5
Aufgaben/Lernerfolg:
3/5
Spaßfaktor/Arbeitsatmosphäre:
2/5
Ich würde diese Firma
nicht weiterempfehlen

Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?

Überhaupt nicht. Die Arbeit macht keinen Spass, man braucht dafür mehr Muskeln als Hirn. Das Betriebsklima ist einfach nur zum Kotzen. Als ich angefangen habe wurde ich ständig nur angemault. Das hat sich erst gebessert nachdem ich 3 Monate krank geschrieben war. Da haben sie gemerkt dass es ohne mich nicht läuft. Eine Filialleitung / Ausbilder gibt es nicht, die ist krank seit ich angefangen habe. D.h. dass ich, als einzigste Vollzeitkraft (alle anderen nur auf 10-Stunden-Basis) die komplette Arbeit der Filialleitung übernehmen musste, weil keiner einen Plan davon hatte. Die Arbeitszeit beläuft sich nicht wie vertraglich geregelt auf 37,5 Stunden in der Woche, sondern meistens zwischen 45 und 50. Vergütet wird jedoch gleich. Auf alle Fälle nicht als Ausbildungsbetrieb zu empfehlen.

Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?

Faaad!
Ausbildungsberuf:
Verkäufer/-in
Unternehmen:
Deichmann SE
Art der Ausbildung:
Klassische duale Berufsausbildung
Ausbildungsstart:
2012
Ausbildungsort:
München
Arbeitszeit:
mehr als 10 pro Tag
Übernommen:
Bin noch in der Ausbildung

Verdienst

1. Lehrjahr
€678
2. Lehrjahr
€789