Duales Studium Bachelor of Laws Bewertungen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 10 Bewertungen für Duales Studium Bachelor of Laws

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Alle Leute sind sehr höflich und hilfsbereit. Auch findet hier eine Verbeamtung statt, was nicht bei allen Kommunen angeboten wird. Der Ennepe-Ruhr-Kreis gewährt den Durchlauf vier verschiedener Module, Personal, Ordnung, Leistung und Finanzen. So wird vielfältig bezüglich der Stellenauswahl am Ende des Studiums geholfen. Es gibt einen Parkplatzmangel auf den Parkdecks, so dass es bei späterem Arbeitsbeginn schwer ist einen Parkplatz zu finden. Die Einrichtungen, technische Ausstattungen etc. sind nicht auf dem neusten Stand. Die Kreiskantine wird jetzt jedoch renoviert.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Man hat im öffentlichen Dienst einen sicheren Arbeitsplatz und absolviert zugleich ein Studium und eine Ausbildung, d. h. das Gelernte kann direkt praxisbezogen angewendet werden. Ebenfalls wird man nach dem abgeschlossenen dualen Studium direkt übernommen. Auch die Arbeitszeit bietet Vorteile, nämlich die Gleitzeit und das Überstundenkonto. Falls Termine etc. bestehen kann eher gegangen werden. Auch kann jederzeit unter Absprache mit der Ausbildungsbetreuung Urlaub genommen werden. Das Studium ist ziemlich zeitintensiv, es gibt keine kurzzeitigen Ferien. Die Semester gehen nahtlos in die Praxisabschnitte über, in denen jedoch Urlaub genommen werden kann.
  • AusbildungsberufDuales Studium Bachelor of Laws
  • AusbildungsbetriebEnnepe-Ruhr-Kreis
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortSchwelm
  • Arbeitszeit9 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Sehr guter kollegialer Zusammenhalt unter den Kommilitonen. Die gelungene Einführungswoche hat dazu sicherlich beigetragen. Gleitzeit im ersten Praxisabschnitt ist ein Luxus. Die Atmosphäre am Arbeitsplatz ist sehr angenehm und eigenverantwortliches Arbeiten wird schon früh gefördert.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf ist ausgesprochen vielseitig. Das interdisziplinäre Studium an der FH bereitet auf eine Vielzahl verschiedener Einsatzbereiche vor. So kann man noch im Studium seine persönlichen Stärken erfahren und weiter ausbauen.
  • AusbildungsberufDuales Studium Bachelor of Laws
  • AusbildungsbetriebEnnepe-Ruhr-Kreis
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortSchwelm
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr1356
  • 2. Ausbildungsjahr1356
  • 3. Ausbildungsjahr1356
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Arbeitnehmer orientiertes handeln
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Abwechslung zwischen Theorie und Praxis
  • AusbildungsberufDuales Studium Bachelor of Laws
  • AusbildungsbetriebEnnepe-Ruhr-Kreis
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2019
  • AusbildungsortSchwelm
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Man hat während der Ausbildung viele Möglichkeiten eingesetzt zu werden. In den verschiedenen Modulen ist man nicht nur zentral im Kreishaus, sondern teilweise auch in den verschiedenen Nebenstellen, dadurch lernt man neben den verschiedenen Standorten auch vielfältig die Mitarbeiter des Ennepe-Ruhr-Kreises kennen und knüpft Kontakte. In den Praxisabschnitten sind die Ausbilder freundlich und vermitteln einem viele Fähigkeiten, welche im späteren Berufsleben hilfreich sind. Auch die Teams sind offen und freundlich den Azubis gegenüber und man fühlt sich oft schnell wie ein Teil des Teams. Die Ausbildungsbetreuung ist immer ansprechbar für jegliche Themen, Anregungen oder Probleme, für welche sie dann mit einem eine Lösung finden. Man wird von ihnen, egal mit welchem Anliegen, ernst genommen. Die Ausbildungsbetreuung wirkt auch immer unterstützend und ist sehr freundlich und verständnisvoll.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
An meinem Ausbildungsberuf gefällt mir gut, dass man nicht nur die reine Theorie lernt, sondern regelmäßig praktisch Dinge umsetzten oder erlernen kann in den verschiedenen Abschnitte. Mir gefällt auch gut, dass man innerhalb der Behörde, aber auch in der Fachhochschule Kontakte zu anderen Menschen knüpfen kann.
  • AusbildungsberufDuales Studium Bachelor of Laws
  • AusbildungsbetriebEnnepe-Ruhr-Kreis
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortSchwelm
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Der Ennepe-Ruhr-Kreis stellt jedes Jahr viele Auszubildende ein und veranstaltet immer eine Einführungswoche in der man zusammen viele Sachen zusammen unternimmt. Das stärkt das Gefühl der Zusammengehörigkeit und man lernt sowohl alle andern Azubis kennen, als auch die Ausbildungsbetreuung. Diese ist sehr nett und setzt sich immer für die Auszubildenden ein und ist immer gern Ansprechpartner! Falls man z.B. Wünsche hat, wo man in der Praxis eingesetzt wird versucht die Ausbildungsbetreuung dies immer möglich zu machen. Bis jetzt waren alle Praxisabschnitte in der Behörde sehr interessant und man wurde nicht als "der Azubi" behandelt, sondern als richtiges Teammitglied. Man hatte immer etwas zu tun und wurde auch immer so allen Terminen mitgenommen und den Arbeitsalltag bestmöglich darzustellen. Die Ausbilder nehmen sich bei Fragen immer Zeit und erklären gern alles in Ruhe.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Vielfältigkeit und vor allem die Sicherheit! Man kann später in so viele verschiedene Bereiche und kann sich noch weiterbilden. Außerdem ist gerade in der heutigen Zeit die Sicherheit des Berufes "Beamter/in" hervorzuheben. Außerdem ist die Abwechslung zwischen Praxis und Theorie ein ausschlaggebender Punkt gewesen, ein duales Studium zu absolvieren. Letztlich kann noch gesagt werden, dass die sehr gute Bezahlung auch ein netter Nebenaspekt ist!
  • AusbildungsberufDuales Studium Bachelor of Laws
  • AusbildungsbetriebEnnepe-Ruhr-Kreis
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortSchwelm
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben