Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Empf. Schulabschluss:
Fachabitur
Ausbildungsdauer:
3-3,5 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen

Eine berufliche Ausbildung muss viel erfüllen. Sie muss die Möglichkeit bieten, die eigenen Talente auszubauen und zu entfalten und ist zugleich die Grundlage für eine finanzielle Eigenständigkeit. Ein duales Studium Wirtschaftsingenieur ist im doppelten Sinne ideal, für alle, die den Ehrgeiz haben, beruflich richtig durchzustarten. Denn Wirtschaftsingenieure sind auf dem Arbeitsmarkt nicht nur gefragt, sondern verdienen auch ein überdurchschnittliches Gehalt. Bei uns erfährst du nun, was du während und nach deinem Dualen Studium Wirtschaftsingenieur verdienst. 

Während der Ausbildung zum Wirtschaftsingenieur orientiert sich dein Gehalt an Ausbildungsgehältern vergleichbarer Ausbildungsberufe. Da ein duales Studium in der Regel anspruchsvoller ist, als eine „normale“ Ausbildung, wird der Lohn oftmals sogar höher angesetzt. Zudem entfallen die Studiengebühren, denn auch diese werden von deinem Ausbildungsbetrieb getragen. In deinem ersten Lehrjahr kannst du mit einem Ausbildungsgehalt zwischen 800 und 900 Euro, im zweiten Lehrjahr mit einem Gehalt zwischen 900 und 1000 Euro und im dritten Lehrjahr mit 1000 bis 1100 Euro rechnen.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 800-900 €
    1. Lehrjahr
    800-900 €
  2. 900-1000 €
    2. Lehrjahr
    900-1000 €
  3. 1000-1100 €
    3. Lehrjahr
    1000-1100 €
  4. Einstiegsgehalt
    2600 -3100 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 10.000
  2. 7.500
  3. 5.000
  4. 2.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 2600 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 8000 €
  2. Duales Studium Wirtschaftsinformatik
    Minimum: 2400 €
    Duales Studium Wirtschaftsinformatik
    Maximum: 8500 €
  3. Duales Studium Bauingenieurwesen
    Minimum: 2000 €
    Duales Studium Bauingenieurwesen
    Maximum: 8000 €
  4. Duales Studium BWL
    Minimum: 1200 €
    Duales Studium BWL
    Maximum: 5000 €
  1. Dieser Beruf
  2. Duales Studium Wirtschaftsinformatik
  3. Duales Studium Bauingenieurwesen
  4. Duales Studium BWL

Nach deinem dualen Studium, kannst du nicht nur beruflich richtig durchstarten, sondern auch mit einer deftigen Gehaltssteigerung rechnen. Das durchschnittliche Wirtschaftsingenieur-Gehalt liegt beim Berufseinstieg bei rund 3400 Euro brutto im Monat. Wer bereits zwei Jahre im Beruf hinter sich gebracht hat, kann im Durchschnitt mit einem Gehalt von 4000 Euro brutto aufwarten. Nach 5 Jahren haben Wirtschaftsingenieure bereits ein durchschnittliches Gehalt von über 6000 Euro brutto im Monat.

Die aufgeführten Gehaltsangaben sind Durchschnittswerte. Als Wirtschaftsingenieur hast du die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten. Wie hoch dein Gehalt daher ausfallen wird, hängt von deiner Firma, deinem Aufgabenbereich und deiner Berufserfahrung ab. Generell gilt, je mehr Berufserfahrung du hast und umso mehr Verantwortung du übernimmst, desto höher fällt auch dein Gehalt aus. Weiter beeinflussen kannst du dein Gehalt auch, indem du dich weiterqualifizierst. Möglich ist dies beispielsweise, indem du nach deinem Bachelorabschluss noch den Master machst.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos