Ausbildung zum Elektroniker/in

top
10
Beliebteste Ausbildungsberufe 2019
Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3,5 Jahre
Arbeitszeit:
Schichtdienst möglich
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Elektroniker/in

Bis zu den Abschlussprüfungen ist es nicht mehr allzu weit und für dich steht fest: Deine Bewerbung auf die Ausbildung als Elektroniker beziehungsweise Elektronikerin muss geschrieben werden. Wenn du beim Thema Bewerbungsschreiben noch ein paar Fragezeichen über dem Kopf hast – kein Problem! Alle wichtigen Infos, wie du als angehender Elektroniker eine Bewerbung schreibst und was du auf keinen Fall falsch machen solltest, kannst du bei uns nachlesen!

Dein Bewerbungsschreiben als Elektroniker besteht aus drei Dokumenten, die in folgender Reihenfolge angeordnet werden: Einem Anschreiben, deinem Lebenslauf und deinen Zeugnissen. Hast du Urkunden oder Zertifikate, die dir mit deiner Ausbildungsbewerbung als Elektroniker Pluspunkte einbringen, ordnest du diese nach deinen Zeugniskopien an. Achte beim Durchblättern deiner Bewerbung darauf, dass alles einheitlich formatiert ist und ordentlich aussieht! Vor allem in Großunternehmen kann ein Eselsohr schon dafür sorgen, dass deine Bewerbung als Elektroniker vom Personaler gar nicht angesehen wird.

Das Anschreiben sollte eine DIN A4-Seite umfassen und darin kannst du deinem Wunschausbilder zeigen, warum du das Zeug hast, Elektroniker zu werden! Warum du dich für eine Ausbildung zum Elektroniker interessierst und welche Erfahrungen du als Heimwerker oder vielleicht bei einem Schulpraktikum sammeln konntest, runden deine Ausbildungsbewerbung als Elektroniker ab – außerdem machen diese Infos deinen Ausbilder bestimmt neugierig auf dich. Vergiss nicht, im Schreiben um ein Vorstellungsgespräch zu bitten und dich mit „Mit freundlichen Grüßen“ und Unterschrift zu verabschieden.

Die zweite Seite deiner Bewerbung um die Ausbildung zum Elektroniker ist dein Lebenslauf. In diesem ordnest du chronologisch deinen bisherigen Werdegang an – wenn du noch Schüler bist, erzählst du hier bestimmt keinen Roman, dennoch kannst du den Lebenslauf nicht weglassen. Auch besondere Kenntnisse sowie deine Interessen kannst du hier vermerken. Wenn du nochmal nachlesen willst, wie du deinen Lebenslauf am besten formatierst, kannst du dich durch unsere Bewerbungs-Ratgeber klicken und alle Hinweise zu Anschreiben und Lebenslauf durchlesen, damit du deine Bewerbung als Elektroniker beruhigt abschicken kannst!

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Damit dein Wunschausbilder dich besser kennenlernen kann, wirst du mit erfolgreicher Elektroniker-Bewerbung bestimmt zu einem Bewerbungsgespräch eingeladen. Aber was zieht man zu so einem Gespräch am besten an? Du musst auf keinen Fall im teuren Anzug oder Kostüm auftauchen – schließlich musst du dich ja auch wohlfühlen können! Ein schlichtest Hemd beziehungsweise eine hübsche Bluse und dazu eine gut sitzende Hose sind beispielsweise ein super Bewerbungs-Outfit.

Weitere ähnliche Berufe

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos