Ausbildung zum Fachinformatiker/in für Systemintegration

Mit freundlicher Unterstützung von ALDI SÜD

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Fachinformatiker/in für Systemintegration

Bei Fragen rund ums Thema Computer warst du schon immer die erste Anlaufstelle bei deinen Freunden. Da du dein Hobby zum Beruf machen willst, kommt für dich eine Bewerbung als Fachinformatiker für Systemintegration in Frage! Aber wie schreibt man als Fachinformatikerin beziehungsweise Fachinformatiker für Systemintegration eine Bewerbung eigentlich? Welche Fehler solltest du auf keinen Fall machen und was kommt gut an? Bei uns findest du alle wichtigen Infos, die du beim Schreiben deiner Bewerbung als Fachinformatiker für Systemintegration brauchst!

Welchen Schulabschluss brauche ich für die Ausbildung als Fachinformatiker für Systemintegration?

Die meisten Azubis haben in dieser Berufsausbildung einen mittleren Schulabschluss, also die mittlere Reife.

Relevante Schulfächer

Mathe: Ein Netzwerk besteht aus einer zum Teil riesigen Anzahl an einzelnen IP-Adressen. Um diese jeweils in individuelle Segmente einzuteilen, müssen sie genau berechnet werden – wie bei den meisten IT-Berufen werden auch bei den Fachinformatikern gute Mathekenntnisse gefordert.

Informatik: Ist man bereits mit den Grundlagen der Informatik vertraut, steigt man leichter in die IT-Fachwelt ein und weiß bereits, wie ein Netzwerk aufgebaut ist oder kann HTML-Codes eingeben und lesen.

Englisch: Auch wenn das Fachenglisch sich in vielen Vokabeln vom Schulenglisch unterscheidet, helfen solide Englischkenntnisse dabei, die Fachliteratur und Anleitungen besser zu verstehen.

Was verschafft mir einen Vorteil gegenüber anderen Bewerbern?

Sämtliche IT-Kenntnisse, die du dir zum Beispiel in einem Schülerpraktikum angeeignet hast, solltest du unbedingt angeben. Füge der Bewerbung auch ein Zeugnis davon an. Ein anderer Vorteil: Eine eigene Website, wie zum Beispiel ein Blog, den du betreibst.

Insider: Die Bewerbung bei ALDI SÜD

Die einfachste Möglichkeit, dich bei ALDI SÜD zu bewerben, ist online über die Karrierewebseite itjobsohnebugs.com. Überzeugst du mit deinen Bewerbungsunterlagen, kannst du dich auf ein persönliches Vorstellungsgespräch freuen. Konntest du auch dort beeindrucken, erwartet dich ein zweites Gespräch, bei dem der Personaler dich und du das Unternehmen noch besser kennenlernen wirst.

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Wirst du zum Bewerbungsgespräch für deinen Ausbildungsplatz eingeladen, war deine Bewerbungsmappe schon mal überzeugend. Weiter so! Damit du eine Sorge weniger hast, noch ein Tipp zum optimalen Bewerbungs-Outfit: Setz auf schicke, aber schlichte Kleidung. Ein Hemd beziehungsweise eine Bluse und dazu eine gut sitzende Hose sind garantiert nicht unbequem und kommen gut an. Hast du das Gefühl, noch zu underdressed zu sein, kannst du einfach ein Jackett oder einen Blazer darüber anziehen und schon sieht dein Outfit noch schicker aus. Auf zu viele Accessoires musst du dabei gar nicht setzen – die lenken nämlich nur von dir ab.

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos