Sugar image big ausbildung zum fachlagerist
Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
2 Jahre
Arbeitszeit:
meistens Schichtarbeit
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Bewerbung als Fachlagerist/in

Dresscode im Bewerbungsgespräch

Wenn die erste Hürde erst einmal geschafft ist und du zum Bewerbungsgespräch eingeladen wirst, ist die Freude natürlich groß! Im nächsten Moment stellen sich dir vielleicht aber schon die nächsten Fragen, wie zum Beispiel was man denn bei so einem Gespräch denn trägt, um bei der Bewerbung als Fachlagerist auch zu punkten. Keine Sorge, ein maßgeschneiderter Anzug mit Krawatte, wie es in der Bank oder zum Beispiel als Kaufmann in der Automobilienbranche üblich ist, muss es nicht sein. Auf deine ausgewaschene Jeans und dein Lieblingsshirt mit dem großen Bandlogo drauf wirst du allerdings auch verzichten müssen. Ein gutes Outfit für das Gespräch bei der Bewerbung als Fachlagerist ist ein schlichtes Hemd beziehungsweise Bluse und dazu eine gut sitzende Hose beziehungsweise ein mittellanger Rock. Wenn du magst, kannst du ein Jackett oder einen Blazer überziehen. Achte auch darauf, dass du geschlossene Schuhe trägst.

Dieses Profil wurde von Sabine geschrieben
Du möchtest Sabine etwas zu diesem Beruf fragen oder Feedback geben?
Sabine kontaktieren
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
Handdrawn arrow mine shaft Benachrichtigungen aktivieren
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos