Ausbildung zum Hörakustiker/in

Mit freundlicher Unterstützung von KIND Hörgeräte

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?

Insgesamt 5 Bewertungen für Hörakustiker/in

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Meine Betreurin steht mir immer zur Seite
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Es gefällt mir sehr gut.
  • AusbildungsberufHörakustiker/in
  • AusbildungsbetriebAmplifon Deutschland GmbH
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2017
  • AusbildungsortAnsbach
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
toll
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
toll
  • AusbildungsberufHörakustiker/in
  • AusbildungsbetriebFielmann AG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2018
  • AusbildungsortNordhausen
  • Arbeitszeit7 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Firma iffland.hören. ist sehr engagiert, eine gute Ausbildung anzubieten! Es gibt interne Schulungen und mehrere Azubitreffen im Jahr, die das Erlernte vertiefen und optimal auf die Berufsschule in Lübeck vorbereitet, top!
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung zum Hörakustiker ist eine sehr schöne Ausbildung, da sie viele Aspekte vereint, die kein Tag wie den anderen macht: - Es gibt den sozialen Aspekt, das man den Menschen zuhören muss um ihnen helfen zu können. - Den technischen Teil, da man sich stark mit dem Aufbau, Funktion und der Software beschäftigt. - Es gibt den handwerklichen Aspekt, da man erlernt mit der Fräse die Ohrstücke zu fertigen und oder für den Kunden abzuändern. - Und zuletzt den büro-/kaufmännischen Teil, denn Kalkulation und die Kommunikation mit den Krankenkassen sind auch ein sehr wichtiger Bestandteil.
  • AusbildungsberufHörakustiker/in
  • AusbildungsbetriebIffland Hören GmbH & Co KG
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortWeil am Rhein
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr500
  • 2. Ausbildungsjahr600
  • 3. Ausbildungsjahr700
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung war hervorragend. Es wird auch intern eine gute Ausbildung geboten Top Unternehmen!
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Sehr vielseitig und spannend. Viel Kontakt zu Menschen. Zukunftssicher!!!
  • AusbildungsberufHörakustiker/in
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2009
  • AusbildungsortKöln
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
In meinem Ausbildungsbetrieb werde ich seit dem ersten Tag an alle Aufgaben herangeführt und helfe täglich Menschen aller Altersklasse besser zu hören. Es liegt in diesem Beruf sehr viel am Ausbilder, wie man sich Entwickelt. Daher ist ein Probearbeiten in der Firma unabdingbar.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf gefällt mir sehr. Für mich ideal ist, dass es ein Beruf ist in dem ich anderen helfen kann aber trotzdem einen entspannten Job mache. Es macht Spaß kleine Reparaturen an Geräten vorzunehmen. Ein gewisses Technisches Verständniss sollte vorhanden sein. Ein weiterer wichtiger Faktor für diesen Beruf ist die Berufsschule. Diese befindet sich in Lübeck und ist deutschlandweit die einzigste für diesen Beruf. Die kosten hierfür werden nicht immer von dem Betrieb übernommen. So können (bei normaler Unterbringung an der Schule) im laufe der 3 Jahre etwa 5.000 (ca 600-800€ pro Block) Euro zusammen. Dies sollte man sich vorher überlegen ob man dies Stämmen kann. An dem Beruf finde ich außerdem die zusammenarbeit mit den Krankenkassen interessant da ich so auch einen gewissen Kaufmännischen Anteil habe, sowie den Audiologischen und Anatomischen Teil was auch bei der zusammenarbeit mit Ohrenärzten hilft.
  • AusbildungsberufHörakustiker/in
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2014
  • AusbildungsortKöln
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr450
  • 2. Ausbildungsjahr500
  • 3. Ausbildungsjahr550