Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Bürokommunikation

Empf. Schulabschluss:
Mittlere Reife
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Kauffrau/-mann für Bürokommunikation

Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation

Mit der abgeschlossenen Ausbildung bist du nun bereit, im Berufsleben Gas zu geben. Vielleicht übernimmt dein Ausbildungsbetrieb dich ja sogar, weil du bisher so tolle Arbeit geleistet hast. Ansonsten geht es jetzt für dich los mit dem Bewerbungsmarathon.

Weiterbildungen

Wenn du in der Karriere vorankommen oder dich auf einen bestimmten Bereich spezialisieren möchtest, kannst du verschiedene Arten von Weiterbildungen besuchen. Beispielsweise kannst du mehr über Buchführung oder verschiedenen Arbeitstechniken lernen oder eine Aufstiegsweiterbildung besuchen.

Kaufmännische oder Wirtschaftsassistentin im Bereich Büro / Sekretariat

Diese Weiterbildungsmaßnahme ist besonders interessant für dich, wenn du entweder gern in Verwaltungsabteilungen von wirtschaftlichen Unternehmen oder im öffentlichen Dienst arbeiten möchtest. Vielleicht kannst du damit sogar im Personal- oder Gehaltsabrechnungsbereich Fuß fassen.

Betriebswirtin für Kommunikation und Büromanagement

Wenn du diese Weiterbildung beendet hast, bist du gut für Spezialfunktionen ausgebildet und kannst v. a. in der Koordination und Überwachung von Aufgaben eingesetzt werden, du bist dann also eine Art Büromanagerin.

Studium

Wenn du Lust hast und gerne mehr lernen möchtest, kannst du ein Studium anfangen, das mit deiner bisherigen Ausbildung zu tun hat. Falls du Abitur oder die Fachhochschulreife hast, ist das kein Problem und manchmal reicht auch eine abgeschlossene Ausbildung um zugelassen zu werden. Je nachdem, welcher Bereich dich im Beruf interessiert hat, kannst du dir dein Studienfach aussuchen. Da du aber so gut strukturiert arbeitest und auch mit Zahlen umgehen kannst, bieten sich besonders BWL oder Wirtschaftswissenschaften an, aber auch ein Kommunikationsstudium könnte spannend sein.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Termine und Abläufe im Büro organisieren und koordinieren.
  • ...verschiedene Arten von Schreiben aufsetzen und ausformulieren.
  • ...für deine Vorgesetzten Geschäftsreisen mit allem drum und dran organisieren.
  • ...die tollsten Protokolle schreiben.
  • ...Besucher/-innen mit einem Lächeln empfangen und ihren Aufenthalt angenehm machen.
  • ...eine Art Informationsquelle für das ganze Büro sein, denn du weißt, wie der Hase läuft.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos