Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann/-frau

Empf. Schulabschluss:
Ohne Schulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Gehalt & Verdienst Reiseverkehrskaufmann/-frau

Im Tourismusbereich arbeiten ist für dich eine tolle Sache. Du hast nicht nur mit Menschen zu tun, sondern mit der ganzen Welt zu schaffen. Doch wer eine Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann beginnen möchte, der will natürlich auch etwas über das Gehalt erfahren. Was kann man in der Tourismusbranche verdienen?

Die Ausbildung zum Reiseverkehrskaufmann geht über 3 Jahre. Sie kann im Handel oder schulisch abgeschlossen werden. Solltest du dich für die schulische Ausbildung entscheiden, so ist die gesamte Ausbildungsphase unvergütet. In der Regel entscheiden sich Auszubildende allerdings für die duale Form, Betrieb und Berufsschule. Du wirst Teil eines Teams und arbeitest im Unternehmen mit. Natürlich wirst du dann auch während dieser Zeit für deine Ausbildung entlohnt.

Das Ausbildungsgehalt eines Reiseverkehrskaufmannes liegt im durchschnittlichen Bereich. Du bekommst im ersten Ausbildungsjahr zwischen 535 und 567 Euro brutto im Monat. Da du dich während deiner Ausbildung immer weiterqualifizierst und dem Unternehmen natürlich auch ein immer größer werdender Nutzen bist, steigert sich auch dein Ausbildungsgehalt. Im zweiten Ausbildungsjahr liegt es bereits zwischen 635 und 678 Euro und im dritten zwischen 766 und 822 Euro brutto im Monat.

Durchschnittliche Ausbildungsvergütung

  1. 535-567 €
    1. Lehrjahr
    535-567 €
  2. 635-678 €
    2. Lehrjahr
    635-678 €
  3. 766-822 €
    3. Lehrjahr
    766-822 €
  4. Einstiegsgehalt
    1500-2800 €
  1. 1. Lehrjahr
  2. 2. Lehrjahr
  3. 3. Lehrjahr
  4. Einstiegsgehalt

Gehaltsvergleich - Bruttoeinkommen

Minimum
Maximum
  1. 6.000
  2. 4.500
  3. 3.000
  4. 1.500
  5. 0
  1. Dieser Beruf
    Minimum: 1500 €
    Dieser Beruf
    Maximum: 2700 €
  2. Kaufmann für Tourismus und Freizeit
    Minimum: 1470 €
    Kaufmann für Tourismus und Freizeit
    Maximum: 2600 €
  3. Veranstaltungskaufmann
    Minimum: 1600 €
    Veranstaltungskaufmann
    Maximum: 2600 €
  4. Tourismusmanager
    Minimum: 2500 €
    Tourismusmanager
    Maximum: 4200 €
  1. Dieser Beruf
  2. Kaufmann für Tourismus und Freizeit
  3. Veranstaltungskaufmann
  4. Tourismusmanager

Grundsätzlich sind die Gehälter angestellter Reiseverkehrskaufmänner/-frauen tariflich geregelt und richten sich nach dem Tarifvertrag Reiseverkehr DRV Tarifgemeinschaft und VERDI. Bei einer 38, 5 Stunden Woche liegt das durchschnittliche Bruttoverdienst zwischen 1785 und 2717 Euro brutto im Monat. Dein Gehalt staffelt sich nach deiner Tätigkeit im Betrieb und nach dem Bereich, in dem du arbeitest. So gibt es Unterschiede zwischen den Bereichen Verkauf Reisebüro, Sachbearbeiter Touristik und Buchhaltung und Sachbearbeiter Marketing und Vertriebssteuerung.

Das meiste Gehalt bekommst du in der Vertriebssteuerung also in der Tarifgruppe E. Hier liegt das Einstiegsgehalt bereits bei 2163 Euro brutto im Monat und steigert sich nach 6 Jahren bereits um 600 Euro mehr im Monat. Durchschnittlich bewegen sich die Gehälter in den ersten 2 Jahren der Berufstätigkeit zwischen 1900 und 2300 Euro brutto monatlich.

Nach einem Studium hast du natürlich Chancen in ganz andere Bereiche der Tourismusbranche einzusteigen. Diese ermöglichen dir ganz andere Gehaltsperspektiven von bis zu 4000 Euro brutto monatlich.

 

Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos