Ausbildung zum Rohrleitungsbauer/in

Empf. Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Ausbildungsdauer:
3 Jahre
Arbeitszeit:
werktags
Du interessierst dich für diesen Beruf?
Karrierepfad Rohrleitungsbauer/in

Ausbildung zum Rohrleitungsbauer

Hast du deine Prüfungen alle erfolgreich abgeschlossen, kannst du als Rohrleitungsbauer tätig werden und dich bewerben. Anstellungen findest du in der Regel in Unternehmen, die im Bereich Tiefbau tätig sind.

Spezialisierungsmöglichkeiten

Wenn du nach deiner Ausbildung noch nicht genug vom Lernen hast, gibt es für dich als Rohrleitungsbauer die Möglichkeit an Spezialisierungslehrgängen teilzunehmen. Angebote findest du in den Bereichen Wasser-, Brunnen- und Bergbau oder Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung. Auch spezielle Schweißverfahren kannst du als Rohrleitungsbauer lernen.

Vorarbeiter/Werkpolier

Möchtest du nach deiner Ausbildung beruflich vorankommen, solltest du eine Aufstiegsweiterbildung in Betracht ziehen. Direkt im Anschluss an deine Ausbildung kannst du dich beispielsweise zum Vorarbeiter oder Werkpolier weiterbilden lassen. Darauf aufbauend kannst du dann natürlich noch eine Prüfung zum Polier ablegen.

Techniker

Möchtest du später eine Leitungs- oder Spezialfunktion einnehmen, ist dir die Weiterbildung zum Techniker der Fachrichtung Bautechnik ans Herz zu legen. Sie kann mit dem Schwerpunkt Tiefbau abgelegt werden.

Studium

Und hast du dein Fachabitur in der Tasche, ist es sogar möglich, dass du noch deinen Bachelor Abschluss machst und Ingenieur wirst. Das Studienfach Bauingenieurwesen baut ideal auf den Inhalten aus deiner Ausbildung zum Rohrleitungsbauer auf.

Nach deiner Ausbildung kannst du…

  • ...Baustellen einrichten und sichern.
  • ...Hausanschlüsse für Gas und Wasser herstellen sowie Druckrohrleitungen verlegen.
  • ...verschiedene Rohrsysteme durch schweißen, kleben und löten verbinden.
  • ...Höhenmessungen mit einem Nivelliergerät und einem Laser durchführen.
  • ...Asphaltdecken nach Aufgrabungen wiederherstellen.
Bewirb dich vor allen anderen für diesen Beruf mit unserem Jobletter
  • Passende Jobs direkt in deiner Nähe
  • Sofort Bescheid wissen, sobald es neue Stellen gibt
  • Alles komplett kostenlos