Ausbildung bei Fachhochschule Dortmund

  • Name Fachhochschule Dortmund
  • Anschrift Sonnenstraße 96 - 100, 44139 Dortmund
  • Telefon 0231 9112-9237
  • Gründungsjahr 1971
  • Mitarbeiter ca. 800
  • Branche Elektro / Elektronik, Forschung, IT / EDV, Öffentlicher Dienst, Sonstige Branchen, Informatik, Bibliothekswesen
Die Fachhochschule Dortmund öffnete offiziell 1971 ihre Pforten, die Vorgängereinrichtung, die „Königliche Werkmeisterschule für Maschinenbauer“, schon bereits im Jahre 1890. Die FH Dortmund ist eine der größten Fachhochschulen in Nordrhein‑Westfalen und ist mit der Zentrale im Kreuzviertel an der Sonnenstraße an zwei weiteren Standorten in Dortmund vertreten. Eingefasst der Professorinnen und Professoren beschäftigt die FH Dortmund derzeit rund 730 Leute. In den Fachbereichen Architektur, Design, Informations- und Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Angewandte Sozialwissenschaften und Wirtschaft werden die verschiedensten Bachelor- und Masterstudiengänge angeboten und nach dem Motto „we focus on students“ mit circa 14.000 Studierenden gearbeitet.

Neben dem Studienangebot bildet die FH  auch in folgenden Ausbildungsberufen aus:
  • Fachinformatiker*in mit der Fachrichtung Systemintegration
  • Elektroniker*in mit der Fachrichtung Gebäude- und Infrastruktursysteme
  • Fachangestelle*r für Medien- und Informationsdienste
  • Kaufleute für Büromanagement