Weitere Videos
  • Default
    Der Landschaftsgärtner
    12:29
    4964 Aufrufe

alpina ag, Garten-, Landschafts-, Sportplatzbau

Gesamtwertung

80%

Übernahmequote

Jetzt bewerten
Ausbildung bei alpina ag, Garten-, Landschafts-, Sportplatzbau machen
Video abspielen

Insgesamt 1 freier Ausbildungsplatz

Abschluss:
Beruf:
Ort:
Ausbildung zum Landschaftsgärtner/in
Fills 312x234 14 foto nl ludwigsfelde

Beschreibung: Wir haben noch 1 freien Ausbildungsplatz ! Wir sind ein anerkannter Fachbetrieb sowie anerkannter Ausbildungsbetrieb. N... Mehr erfahren

  • Beginn: 01.08.2017
  • Abschluss: Hauptschulabschluss
  • Ort: Ludwigsfelde
Zur Stelle
Wusstest du schon, dass... Blue bulb ...seit 1994 bei uns 325 Azubis den Beruf des Landschaftsgärtners erlernt haben und aktuell 21 Azubis bei der alpina ag in Ausbildung sind...
Ausbildung bei alpina ag, Garten-, Landschafts-, Sportplatzbau
Name:
alpina ag, Garten-, Landschafts-, Sportplatzbau
Anschrift:
Wilhelm-Külz-Straße 118 A, 14532 Stahnsdorf
Telefon:
E-Mail:
Geburtstag:
1960
Umsatz:
ca. 20 Millionen Euro
Branche:
Dienstleistung, Handwerk, Sonstige Branchen
Mitarbeiter:
ca. 230
Herzlich Willkommen bei der alpina ag.

Landschaftsgärtner, das ist eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Berufsausbildung. Landschaftsgärtner begrünen Dächer und Fassaden von öffentlichen Gebäuden und Wohnhäusern. Sie sorgen für natürliches Grün in Fußgängerzonen, in Gärten, an Straßen, Flugplätzen und Wasserstraßen.

Landschaftsgärtner sind Spezialisten für Naturschutz. Sie legen Biotope, Seen und Flusslandschaften an, begrünen Müllkippen, Abräumhalden und Kiesgruben und sorgen so dafür, dass die Natur wieder ins Gleichgewicht kommt.

Die Ausbildung dauert in der Regel drei Jahre und schließt mit der Prüfung zum Landschaftsgärtner ab. Wie in vielen Ausbildungsberufen wird auch beim Landschaftsgärtner im dualen System ausgebildet, d.h. die Ausbildung findet sowohl im Betrieb als auch in der Berufsschule statt. Zusätzlich werden spezielle Ausbildungsinhalte in der überbetrieblichen Ausbildung vermittelt, wie z.B. der Umgang mit der Motorsäge oder Natursteine- und deren Verarbeitung.

Grüne Räume für Menschen zu schaffen, ist unser Anliegen. Neue oder vorhandene Grünbereiche nach individuellen Vorstellungen und Möglichkeiten zu gestalten, heißt immer auch, an morgen zu denken.

Dafür brauchen wir hochmotiviertes und interessiertes Personal. Wir sind ein anerkannter Fachbetrieb, sowie anerkannter Ausbildungsbetrieb. Nach dem Schulabschluss könnt ihr eine Lehre in unseren Niederlassungen beginnen und habt die Möglichkeit das Erlernte dann nach der Ausbildung in diesen Niederlassungen in einem Anstellungsverhältnis zu beweisen.
Neugierig geworden? – dann sendet uns Eure Bewerbungsunterlagen! Wir freuen uns darauf.