Ausbildung.de und seine Partner verarbeiten Daten zu Analyse und Marketingzwecken innerhalb und außerhalb dieser Plattform. Mehr erfahren / anpassen
FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Für unseren Standort Elmshorn suchen wir jährlich motivierte Auszubildende & Studenten (m/w) in den folgenden Bereichen:
  • Industriekaufleute
  • Mechatroniker
  • Industriemechaniker
  • Maschinen- und Anlagenführer
  • Dualer Student Wirtschaftsingenieurswesen in Kooperation mit der Nordakademie
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Die schriftlichen Bewerbungen können ab Mai des Vorjahres bei uns eingereicht werden. Im August starten wir dann mit der Vorauswahl und laden die geeigneten Kandidaten zum Vorstellungsgespräch bzw. zum Assessment Center ein. Nach einem Zweitgespräch treffen wir dann sehr zeitnah die Entscheidung.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Wir veröffentlichen unsere Ausbildungsstellen ein Jahr im Voraus in der Zeit von Mai bis September. Die Einladungen zu Vorstellungsgesprächen oder Assessment Centern erfolgen damit zwischen August und September - das heißt: Je früher die Bewerbung bei uns eingeht, desto besser stehen die Chancen!!!

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir suchen jährlich zwei duale Studenten im Bereich Wirtschaftsingenieurswesen und eine(n) Industriekaufmann/-frau. Die anderen Ausbildungsberufe werden ausgeschrieben, sobald der aktuelle Auszubildende seine Prüfung abgelegt hat.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Ausbildungsvergütung
  • 1. Jahr 896€
  • 2. Jahr 948€
  • 3. Jahr 1.009€
  • 4. Jahr 1.064€
(Studenten entsprechend pro Jahr 50 € mehr)
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Nach jeder Abteilung, die der Auszubildende durchlaufen hat, erfolgt ein Abschlussgespräch zwischen dem/der Auszubildenen und dem jeweiligen Betreuer. Dabei erhält der/die Auszubildende eine Beurteilung bzw. Rückmeldung zu seinen/ihren Leistungen und hat so die Möglichkeit sich ständig weiterzuentwickeln. Zudem erhält der/die Auszubildende auch die Möglichkeit der Abteilung ein Feedback über den Zeitraum dieser Ausbildungsphase zu geben (wie z.B. "Qualität der Aufgaben & Betreuung", "Einbindung in das Team", etc. Darüber hinaus finden regelmäßige Feedbackgespräche mit der Ausbildungsleitung statt.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Autoliv hat weltweit ca. 64 Standorte. Neben vielen Standorten in Europa, wie in Schweden, Frankreich und Rumänien ist Autoliv zum Beispiel auch in China, den USA und Südafrika vertreten. Die dualen Studenten haben im Rahmen ihres Studiums die Möglichkeit für einige Monate einen anderen Standort kennen zu lernen und dort zu arbeiten. Darüber hinaus können sie an einer der Partneruniversitäten der Nordakademie ein Auslandssemester absolvieren. Auch den Auszubildenden wird die Möglichkeit geboten, im Rahmen ihrer Ausbildung für einige Wochen eine Sprachreise z.B. nach England zu machen.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Neben der attraktiven Ausbildungsvergütung zahlt Autoliv auch Urlaubs- und Weihnachtsgeld und übernimmt die Kosten für Lehrmittel und Weiterbildungen. Azubis & Studenten erhalten zudem einen Zuschuss zu den verschiedenen Gerichten unserer firmeninternen Kantine und können eine vergünstigte HVV-Proficard erwerben. Darüber hinaus unterstützt Autoliv auch die oben erwähnten Auslandsaufenthalte, indem wir die Reise- und Unterbringungskosten bezuschussen.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Übernahmechancen bei Autoliv sind sehr gut. In der Vergangenheit war es fast immer möglich die Auszubildenden nach bestandener Abschlussprüfung in ein Arbeitsverhältnis zu übernehmen. Dafür setzt sich die Jugend-Auszubildenden-Vertretung mit viel Engagement ein und arbeitet hier eng mit der Personalabteilung zusammen.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Im Rahmen der Ausbildung finden für unsere Auszubildenden verschiedene externe Seminare zur thematischen Vertiefung oder Prüfungsvorbereitung an der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein statt, die bequem zu Fuß vom Ausbildungsbetrieb aus zu erreichen ist. Darüber hinaus bieten wir unseren Azubis auch die Möglichkeit an zahlreichen internen Schulungen zu den verschiedensten Themengebieten wie z.B. Sprachen, MS-Office-Schulungen oder diversen Trainings zu sozialen Kompetenzen und technischen Komponenten teilzunehmen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen