Wusstest du schon, dass...

Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Mensch! Wir zeigen Gleichbehandlung gegenüber allen uns anvertrauten Menschen. Unabhängig von Alter, Herkunft, Religion, politischer Weltanschauung, Abstammung, Geschlecht und sozialem Status.

Ausbildung bei AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e. V.

  • Name AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e. V.
  • Anschrift Katzwanger Straße 150 , 90461 Nürnberg
  • Telefon 0911 4508115
  • Mitarbeiter 2.000
  • Branche Gesundheit, Medizin, Soziales, Pflege
Der AWO Bezirksverband Ober- und Mittelfranken e. V. mit Sitz in Nürnberg ist als eigenständiger Verband in den Gesamtverband der Arbeiterwohlfahrt in Deutschland eingebunden.

Als Träger von über 50 Einrichtungen der Altenhilfe, Behindertenhilfe und Psychiatrie, Kindertagesstätten und der Vorsorge und Rehabilitation bieten wir mit über 2.000 Mitarbeiter*innen soziale Dienstleistungen in hoher Qualität für alle.

Unser Fachbereich Altenhilfe

In unseren 19 Einrichtungen in Ober- und Mittelfranken setzen wir gute Rahmenbedingung bei modernen Arbeitsplätzen mit Zukunft. Die Grundwerte der AWO – das Eintreten für mehr Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit - bilden die fünf Säulen unserer täglichen Arbeit.

Unsere Leidenschaft für eine professionelle Pflege basiert auf dem gemeinsamen Verständnis - Pflege auf Augenhöhe! Wir schätzen und respektieren einander und arbeiten immer im Sinne der bestmöglichen Lösung – sowohl für unsere Bewohner*innen als auch für unsere Mitarbeiter*innen.

Unsere Mitarbeiter*innen leisten tagtäglich Außergewöhnliches, um den Menschen in unseren Häusern das Leben so angenehm wie möglich zu gestalten. Wir legen großen Wert auf Verlässlichkeit in unseren Teams, und wir fördern eine besondere Atmosphäre von Herzlichkeit und Wärme.

Um das Arbeiten so angenehm wie möglich zu gestalten, reflektieren wir die arbeitsbedingten Herausforderungen unserer Mitarbeiter*innen. Wir begegnen diesen durch Maßnahmen wie familienorientierte Personaleinsatzplanung, Konzepte zum Einsatz älterer Mitarbeiter*innen und betriebliches Gesundheitsmanagement.