Azubi

Das Azubi-Interview mit Fabian Reese - CTS EVENTIM AG & Co. KGaA

  • Name des AuszubildendenFabian Reese
  • AusbildungDuales Studium Informatik
  • AusbildungsjahrKeine Angabe

Ausbildung.de:

Was war Dein letztes Konzert oder Festival?

Fabian Reese:

Mein letztes Konzert war von AnnenMayKantereit.

Ausbildung.de:

Warum hast Du Dich für die Ausbildung bei CTS EVENTIM entschieden?

Fabian Reese:

Ich habe mich für den Job bei Eventim entschieden, weil ich hier sehr freundlich willkommen geheißen wurde. Außerdem ist die Firma ein aufstrebendes Unternehmen und in einer sehr spannenden Branche tätig. Ich gehe selbst gern auf Festivals und Konzerte, daher hat es einfach gepasst.

Ausbildung.de:

Was macht EVENTIM als Arbeitgeber für Dich besonders?

Fabian Reese:

Eventim macht als Arbeitgeber besonders, dass es hier ein sehr gesundes Arbeitsklima gibt.

Ausbildung.de:

Beschreibe uns in kurzen Sätzen Deine Funktion und um was Du dich täglich kümmerst?

Fabian Reese:

Da ich ein duales Studium absolviere, ist meine Funktion hauptsächlich Student und ich kümmere mich viel um den Lehrstoff, der an der Universität gelehrt wird. Im Unternehmen wechsle ich die Abteilung regelmäßig und übernehme oft kleinere Projekt und setze diese selbstständig um.

Ausbildung.de:

Wie ist die Atmosphäre auf der Arbeit? Hast Du Dich schnell eingelebt?

Fabian Reese:

Die Atmosphäre ist sehr angenehm und alle sind sehr freundlich. Man fühlt sich schnell wohl, daher lebt man sich auch sehr schnell ein.

Ausbildung.de:

Was bereitet Dir besondere Freude und worin liegen für Dich die größten Herausforderungen?

Fabian Reese:

Durch den kontinuierlichen Wechsel zwischen dualem Studium und Unternehmen gibt es natürlich so etwas wie eine Doppelbelastung. Gleichzeitig bereitet mir das aber große Freude: Wenn man gute Noten im Studium erreicht und gutes Feedback im Unternehmen bekommt, weiß man, dass es sich gelohnt hat.

Ausbildung.de:

Beschreibe CTS EVENTIM mit 3 Worten.

Fabian Reese:

aufstrebend, wachsend, zukunftsorientiert

Das Azubi-Interview mit Jannis Barz - CTS EVENTIM AG & Co. KGaA

  • Name des AuszubildendenJannis Barz
  • AusbildungFachinformatiker/in für Systemintegration
  • Ausbildungsjahr2. Ausbildungsjahr

Ausbildung.de:

Seit wann arbeitest Du bei EVENTIM?

Jannis Barz:

Seit dem 01.08.2017 bin ich in der Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration.

Ausbildung.de:

In Welchem Bereich arbeitest Du?

Jannis Barz:

Ich arbeite in der IT und durchlaufe die dazugehörigen Abteilungen.

Ausbildung.de:

Wie verlief der Bewerbungsprozess?

Jannis Barz:

Das Assessment-Center hat auch mich als Bewerber überzeugt, da hier wirklich auf die Persönlichkeit und Motivation geachtet wird und man das Gefühl hat, dass die Schulnoten fast schon Nebensache sind.

Ausbildung.de:

Was macht Deiner Meinung nach eine gute Ausbildung aus?

Jannis Barz:

Ich halte es für wichtig, alle möglichen Bereiche der IT kennenzulernen oder zumindest einmal "reinzuschnuppern". Auf diese Weise erhält man einen guten Gesamtüberblick über mögliche Einsatzbereiche nach der Ausbildung.

Ausbildung.de:

Wie würdest Du die Unternehmenskultur von EVENTIM beschreiben? Was ist das Besondere, ausgerechnet bei euch zu arbeiten?

Jannis Barz:

Trotz der Größe des Konzerns ist das Duzen bei EVENTIM ein Standard, der viel zum Teamspirit und Zusammenhalt beiträgt.

Ausbildung.de:

Beschreibe uns in kurzen Sätzen Deine Funktion und um was Du dich täglich kümmerst?

Jannis Barz:

Momentan bin ich im Access-Team, welches sich hauptsächlich um die Zugangskontrollsysteme von EVENTIM kümmert. In diesem Zuge unterstützen wir die Veranstalter, haben aber auch mit der Festivalsaison zu tun, da wir dort auch vor Ort die Systeme aufbauen und betreuen. Dazu gehört natürlich auch eine gewisse Vorbereitung und Konfiguration der verschiedenen Geräte wie Handscanner, Server, Laptops und Router.

Ausbildung.de:

Was nimmst Du persönlich aus der Ausbildung mit? Inwieweit hat es Deinen zukünftigen Berufsweg beeinflusst? / Was ist das Wichtigste, das Du aus deiner Zeit bisher mitnimmst bzw. gelernt hast?

Jannis Barz:

Durch die Einsätze im Support (sowohl intern als auch extern) bin ich Anderen gegenüber viel offener und selbstbewusster geworden. Die verschiedenen Einblicke in die Abteilungen haben mir gezeigt, dass ich Spaß an der Abwechslung habe und mir sowohl meine persönlichen Stärken gezeigt, als auch die Bereiche, in denen ich noch etwas lernen muss.

Ausbildung.de:

Was ist das Besondere an einer Ausbildung bei EVENTIM?

Jannis Barz:

Die Einsätze auf den Festivals sind definitiv ein Alleinstellungsmerkmal und bringen viel Spaß. Es sind aber auch anstrengende Arbeitstage. Diese zahlen sich jedoch spätestens aus, wenn man nach Feierabend seine Lieblingsband auf der Bühne live sehen kann.

Ausbildung.de:

Wie ist die Atmosphäre auf der Arbeit? Hast Du Dich schnell eingelebt?

Jannis Barz:

Auch wenn es zeitweise stressig ist, macht mir die Arbeit viel Spaß und ich lerne stets etwas Neues dazu. Ich habe mich in jeder Abteilung sofort wohl gefühlt und mich schnell eingelebt.

Ausbildung.de:

Was war dein bisher schönstes Erlebnis hier?

Jannis Barz:

Mein persönliches Highlight war der Clearing-Einsatz bei Rock am Ring 2018, da ich dort viel gelernt habe und mir der Kontakt mit Kunden großen Spaß bereitet. Nach dem Feierabend die Konzerte zu besuchen war ein sehr schönes Goodie.

Ausbildung.de:

Was möchtest Du Deinen Nachfolgern mit auf den Weg geben?

Jannis Barz:

Sei Neuem gegenüber aufgeschlossen und zeige dein Interesse. Stell so viele Fragen, wie möglich!