Studenten

Das Studenten-Interview mit Marcel Wach - Depenbrock Bau GmbH & Co. KG

  • Name des StudentenMarcel Wach
  • Alter des Studenten22 Jahre
  • Duales StudiumDuales Studium Facility Management
  • SemesterKeine Angabe

Ausbildung.de:

Wie bist du an dein duales Studium gekommen?

Marcel Wach:

Bei einem Ferienjob habe ich einen Mitarbeiter vom Depenbrock Gebäudemanagement kennengelernt. Dieser hat mich über den Beruf als Gebäudemanager informiert und mich auch darauf hingewiesen, dass es ein duales Studium im Bereich Facility Management gibt. Daraufhin habe ich mich mehr und mehr mit dem Studiengang auseinandergesetzt und nach meinem Kurzpraktikum im Standort Bielefeld habe ich mich letztendlich für diesen Studiengang entschieden.

Ausbildung.de:

Was hast du von deinem Studium erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Marcel Wach:

Ich habe erwartet, dass wir einen direkten Einblick in das Berufsfeld eines Facility Managers erhalten. Ich habe gehofft, dass uns die Funktionen aller technischen Anlagen, welche sich in einem Gebäude befinden können, wie Brandmeldeanlage, Lüftung etc., aus technischer Sicht erläutert werden. Außerdem habe ich erwartet, dass nicht nur technische, sondern auch betriebswirtschaftliche Module im Studium behandelt werden.

Zum Ende hin kann ich sagen, dass meine Erwartungen an das Studium erfüllt wurden und dass ich den Dualen Studiengang auf alle Fälle weiterempfehlen kann.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deines Studiums besonders viel Spaß gemacht?

Marcel Wach:

Während meiner Praxisphasen im Standort Bielefeld konnte ich den Alltag eines Objektmanagers direkt miterleben. Am besten gefielen mir hierbei die Objektbesichtigungen, in denen wir die von uns zu betreuende Immobilen vor Ort besichtigt und aus technischer Sicht begutachtet haben. So konnte ich viele neue Informationen sammeln, welche auch für das Studium von großer Wichtigkeit waren.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Student behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Marcel Wach:

Sowohl im Standort Bielefeld, als auch an der HWR Berlin wurde ich immer gut betreut und unterstützt. Unsere Professoren haben uns zu jeder Zeit Ihre Hilfe und Unterstützung in jeglichen Dingen angeboten. Auch im Standort Bielefeld wurde ich schnell ins Team integriert.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für ein duales Studium hier interessieren?

Marcel Wach:

Ich kann ein Duales Studium nur weiterempfehlen, da das in den Theoriephasen gelernte Wissen in den Praxisphasen direkt angewendet und gefestigt werden kann. Meiner Meinung nach werden durch den Wechsel zwischen Theorie und Praxis schneller Themen verstanden. Als Tipp kann ich noch mitgeben, sich im Vorhinein gründlich über den Studiengang zu informieren. Auch ein kurzes Praktikum von 2-3 Tagen kann einen guten Einblick in den Beruf und den dazugehörigen Studiengang geben.