Weitere Videos
  • 0
    Ausbildung zum/r Fachinformatiker/...
    00:02:18
    727 Aufrufe
  • 0
    Ausbildung zum/r Mechatroniker/in ...
    00:02:07
    5978 Aufrufe
  • 0
    Ausbildung zum/r Industriekaufmann...
    00:02:16
    6191 Aufrufe
  • 0
    Ausbildung zum/r Chemielaborant/in...
    00:02:28
    6098 Aufrufe
  • 0
    Ausbildung zum/r Technischen Produ...
    00:02:31
    7668 Aufrufe
  • 0
    Ausbildung zum Fachlageristen bei ...
    00:02:09
    655 Aufrufe
  • 0
    Ausbildung zum/r Elektroniker/in f...
    00:02:23
    8827 Aufrufe
  • 0
    Ausbildung zum/r Kaufmann/frau für...
    00:02:21
    1080 Aufrufe
  • 0
    Ausbildung zur Fachkraft für Lager...
    00:02:18
    681 Aufrufe
  • 0
    Duales Studium zum/r Wirtschaftsin...
    00:02:24
    2609 Aufrufe
  • 0
    Duales Studium zum/r Elektrotechni...
    00:02:18
    2866 Aufrufe
  • 0
    Duales Studium zum/r Wirtschaftsin...
    00:02:16
    3993 Aufrufe
  • 0
    Duales Studium zum/r Medizintechni...
    00:02:21
    1221 Aufrufe
  • 0
    Duales Studium zum/r Betriebswirt/...
    00:02:45
    891 Aufrufe
  • 0
    Duales Studium zum/r Maschinenbaui...
    00:02:28
    872 Aufrufe
  • 0
    Duales Studium zum/r Informatiking...
    00:02:19
    937 Aufrufe

Drägerwerk AG & Co KGaA

Gesamtwertung

100%

Übernahmequote

Jetzt selbst bewerten

Ausbildung zum/r Kauffrau/-mann für Büromanagement

Du hast noch keinen Lebenslauf? Jetzt einfach und kostenlos online erstellen.
Was macht ein Kaufmann für Bürokommunikation?
  • Termine planen und überwachen
  • Statistiken auswerten und aufbereiten
  • Informationen aufbereiten und darstellen, z. B. in Powerpoint oder Excel
  • Rechnungen prüfen und buchen
  • Daten verwalten und Post bearbeiten
  • Besprechungen vorbereiten
Wie läuft die Ausbildung bei Dräger ab?
  • Dauer: drei Jahre (Verkürzung auf zweieinhalb Jahre bei guten schulischen und betrieblichen Leistungen möglich)
  • Berufsschule: Hanse-Schule in Lübeck
  • Ablauf:
– Einführungsprogramm mit allen neuen Azubis zur Vorbereitung auf den Einstieg in den Fachbereich
– Einsatz in verschiedenen Abteilungen: Personalwesen, Finanzbuchhaltung, Betriebsrat und weitere Abteilungen mit Assistenzaufgaben; Abteilungswechsel alle drei bis vier Monate
– Außerdem: während der drei Ausbildungsjahre mindestens 35 Tage an Seminaren,Schulungen und Workshops, die Sie fachlich fit machen und persönlich weiterbringen – und die nebenbei auch noch Spaß machen
Was kann ich später mit meiner Ausbildung anfangen?
Kaufleute für Büromanagement werden speziell für Sekretariats- und Assistenztätigkeiten ausgebildet. Da sie während der Ausbildung verschiedene Fachbereiche kennenlernen, sind die Einsatzmöglichkeiten nach der Ausbildung vielfältig. Die Erfahrungsberichte unserer Azubis zeigen, wie die Ausbildung aussehen kann.
Was bietet mir Dräger?
  • Von Anfang an im Team mitarbeiten (z. B. in der Finanzbuchhaltung oder im Personalwesen)
  • Projekte, für die es sich lohnt zu arbeiten: "Technik für das Leben" von und für Menschen auf der ganzen Welt
  • 30 Tage Urlaub und flexible Arbeitszeiten, das heißt: Ihre Überstunden können Sie abbummeln
  • Faire Bezahlung: tarifgebundenes Gehalt über 1.000 Euro schon im ersten Lehrjahr plus 13. Monatsgehalt
  • Übernahmegarantie: mindestens zwölf Monate Weiterbeschäftigung nach der Ausbildung
  • Breites Angebot an Seminaren, Schulungen und Workshops
  • Die Möglichkeit, sich einzubringen: bei Dräger sind Ihre Ideen und Ihre Meinung gefragt
  • Jede Menge Gleichgesinnte in der großen Azubi-Gruppe, mit denen Sie sich austauschen können
  • Feste Ansprechpartner: Ihr Ausbilder und ein Ausbildungsbeauftragter des jeweiligen Fachbereichs haben immer ein offenes Ohr für Sie
Was muss ich für die Ausbildung mitbringen?
  • Hauptschulabschluss:
– Mindestnotendurchschnitt Gesamtzeugnis: 3,0
– Note besser als 5 in den entscheidenden Fächern: Mathe, Deutsch, Englisch;
   Mindestnotendurchschnitt in diesen Fächern: 3,0
  • Realschulabschluss:
– Mindestnotendurchschnitt Gesamtzeugnis: 3,5
– Note besser als 5 in den entscheidenden Fächern: Mathe, Deutsch, Englisch;
   Mindestnotendurchschnitt in diesen Fächern: 3,5

  • Aufgeschlossenheit, Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Herzblut, Engagement und eine große Portion Neugier
Wie bewerbe ich mich bei Dräger?
Ganz einfach: online auf www.draeger.com/azubi unter dem Punkt ›Stellenangebote‹. Fragen zu Ihrer Bewerbung oder zur Ausbildung bei Dräger beantwortet Ihnen Svantje Paprzycki unter Tel. 0451 882-4029 oder per E-Mail: svantje.paprzycki@draeger.com.
Fills 312x234 ausbildung zum kaufmann b rokommunikation

Lust auf eine Karriere als Kauffrau für Bürokommunikation

Jetzt informieren