FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Wir bieten zum Start ab September 2022 Ausbildungsstellen in den Bereichen:

  • Industriekaufleute (m/w/d)
  • Kaufleute für E-Commerce (m/w/d)
  • Kaufleute für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration/ Anwendungsentwicklung (m/w/d)
  • Elektroniker für Betriebstechnik / Industrieelektriker für Betriebstechnik (m/w/d)
  • und Fachkraft für Lagerlogistik / Fachlageristen (m/w/d) an.

Zum anderen haben wir folgende duale Studiengänge: 

  • Duales Studium Betriebswirtschaftslehre (m/w/d)
  • Duales Studium Wirtschaftsingenieurwesen (m/w/d)
  • Duales Studium Wirtschaftsinformatik (m/w/d)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Die Bewerbung ist bei uns nur online, über unser Stellenportal, möglich. 

Du kannst hierzu einfach auf unsere Webseite gehen (einhell.de) und auf den Reiter "Karriere" klicken. Danach erscheint dir ein Button "Zu den Stellenangeboten". Mit Klick auf diesen gelangst du auf unser Stellenportal. Hier musst du dann nur noch deine passende Ausbildung finden und dich darauf bewerben.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Der Bewerbungszeitraum für Ausbildungsplätze 2022 endet am 01.10.2021. 

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Wir schreiben ca. 9 Ausbildungsberufe und 3 duale Studiengänge jährlich aus. 

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Kommt auf die Ausbildung drauf an. Beipielsweise brauchst du für ein duales Studium auf jeden Fall ein (Fach-)Abitur. Für Ausbildungsberufe wie Elektroniker für Betriebstechnik, Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufmann/-frau, Kaufleute im E-Commerce, Fachinformatiker/-in oder Kaufleute für Digitalisierungsmanagement sollte ein mittlerer Schulabschluss vorhanden sein. 

Für Fachlageristen oder Industrieelektriker für Betriebstechnik sind qualifizierte Hauptschulabschlüsse ausreichend. 


Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Du hast in jeder Abteilung einen direkten Fachausbilder als Ansprechpartner. Zudem wirst du durch einen Paten (= älterer Azubi oder Student im Unternehmen) und von deinen Ausbilderinnen in der Personalabteilung betreut. 

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Uns ist sehr wichtig, wie es dir während deiner Ausbildung bei uns im Unternehmen ergeht! Deswegen finden mindestens zweimal jählich Feedbackgespräche statt (auf Anfrage sind diese jedoch auch jederzeit möglich). 

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Du bekommst bei uns Sonderzahlungen wie Weihnachts- und Urlaubsgeld. Zudem gibt es bei besonderen Anlässen immer wieder Geschenke für die gesamte Belegschaft (z.B. Ein E-Bike oder ein E-Scooter). Bei uns im Haus gibt es kostenloses Obst, Wasser und Kaffee. Du bekommst Fahrgeld und 35% Rabatt in unserem Werksverkauf. Nach einem Jahr Betriebszugeörigkeit hast du Anspruch auf die Bezuschussung von vermögenswirksamen Leistungen. 

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Wenn es gewünscht ist, darf ein Azubi / ein dualer Student auch für eine gewisse Zeit ins Ausland und bei einer unserer Töchterunternehmen arbeiten. 

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Die Chance steht bei 99%. Wir übernehmen jedes Jahr so gut wie alle unsere Azubis & dualen Studenten. 

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Auszubildende haben verschiedene Weiterbildungsmöglichkeiten nach der Ausbildung. Sie können Beispielsweise den Fachwirt oder Betriebswirt im kaufmännischen Bereich machen. 

Duale Studenten haben die Option, nach ihrem Bachelor einen Master anzuschließen. 

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen