Studenten

Das Studenten-Interview mit Pia Rehder - freenet Group

  • Name des StudentenPia Rehder
  • Alter des Studenten22 Jahre
  • Duales StudiumDuales Studium BWL
  • Semester1. Semester

Ausbildung.de:

Wie bist du an dein duales Studium gekommen?

Pia Rehder:

Die Frau von meinem Cousin hat damals auch ihr duales Studium bei mobilcom-debitel gemacht und hat mir immer erzählt, dass es ihr so gut gefallen hat. Als ich mit dem Gedanken gespielt habe noch eine weitere Ausbildung zu machen, fiel meine erste Überlegung auch auf mobilcom-debitel. Aus diesem Grund habe ich auf der Homepage geschaut und gesehen, dass mein Wunsch-Studiengang noch ausgeschrieben ist. Deshalb habe ich mein Bewerbung los geschickt und glücklicherweise den Platz bekommen.

Ausbildung.de:

Was hast du von deinem Studium erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Pia Rehder:

Ich erwarte von meiner Studium, dass ich viel an neuem Wissen mitnehmen kann, sowie mich auch persönlich weiterentwickle. Des Weiteren erwarte ich von meinem Ausbildungsbetrieb, dass dieser mich bei meinem Studium unterstützt. Außerdem dass man sehr freundlich in den verschiedenen Teams aufgenommen wird. Dies hat sich bisher auch durchaus positiv bestätigt!

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deines Studiums besonders viel Spaß gemacht?

Pia Rehder:

Aus dem Grund, dass ich erst meinen ersten Monat in diesem Studium bin, kann ich bisher nur positives berichten. Mir hat besonders die höfliche und hilfsbereite Einarbeitung u. a. im BackOffice gefallen.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Student behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Pia Rehder:

In meiner jetzigen Abteilung fühle ich mich sehr gut aufgenommen. Ich habe eine sehr gute und nette Einarbeitung erhalten, bei Fragen haben meine Kollegen und auch mein Teamleiter immer ein offenes Ohr für mich. Ich finde auch, dass wir nicht als Studenten/Azubis angesehen werden, sondern als "ganz normale" Kollegen, was in meinen Augen durchaus sehr positiv ist!

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für ein duales Studium hier interessieren?

Pia Rehder:

Ich bin der Meinung, der beste Tipp ist, dass man einfach man selbst sein sollte.