FAQ
Was genau macht GKN Sinter Metals überhaupt?

Wir sind weltweit der größte Lieferant von pulvermetallurgischen Präzisionsbauteilen sowie von Hightech-Produkten für die Automobilbranche sowie für zahlreiche weitere Industriebereiche.

Wir produzieren:

  •  Bauteile aus Sintermetall für automobile und industrielle Anwendungen
  • Selbstschmierende Gleitlager
  • Filtertechnik und Produkte mit gesteuerter Porosität
  • Bauteile aus Metallpulverspritzguss
  • Pulvergeschmiedete Komponenten
  • Bauteile aus Sinteraluminium
  • Weichmagnetische Bauteile aus Sintermetall
Werde ich einen Gesamteinblick ins Unternehmen bekommen oder lerne ich nur meine zukünftigen Arbeitsabteilungen kennen?
Du erhältst einen Gesamteinblick in unser Unternehmen, damit du den Gesamtablauf im Betrieb verstehst und die Prozesse aus den unterschiedlichen Abteilungen miteinander verknüpfen kannst
    Wie lange ist die tägliche Arbeitszeit?
    Dich erwartet eine tägliche Arbeitszeit von 7 Stunden.
    Welche Besonderheiten erwarten mich in der Ausbildung bei GKN?

    Wir bieten:

    • Individuelle Betreuung während der Ausbildungszeit
    • Fachliche Unterstützung in Form von Werksunterricht und Vorbereitungskursen für die Abschlussprüfung
    • Sehr gute Übernahmechancen nach bestandener Prüfung
    • Ein tolles Betriebsklima und ein guter Zusammenhalt unter den Auszubildenden
    Wann kann ich mit einer Antwort rechnen, nachdem ich meine Bewerbung abgeschickt habe? Und wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

    Nach Eingang deiner Bewerbung erhältst du von uns eine Eingangsbestätigung.
    Nachdem wir die Unterlagen geprüft haben, laden wir dich zu einem Einstellungstest ein.
    Sollte uns der Test zusammen mit deiner Bewerbung überzeugen, wird im Anschluss daran ein Vorstellungsgespräch geführt, damit wir uns einen persönlichen Eindruck von dir machen können.

    Bis wann kann mich bei Ihnen bewerben?

    Nach den Sommerferien geht bei uns die Bewerbungsphase los.
    Daher warte nicht zu lange, um dich bei uns zu bewerben! Im Normalfall endet die Bewerbungsphase Ende Oktober.

    Gibt es bei GKN Weiterbildungschancen für mich?

    Weiterbildung wird bei uns sehr groß geschrieben! Für dich wird ein persönlicher Ausbildungsplan erstellt, damit du individuell gefördert werden kannst. Im Laufe deiner Ausbildung werden wir dir deinen weiteren Weg bei GKN aufzeigen. Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung gibt es bei GKN zahlreiche Weiterbildungsprogramme, die du in Anspruch nehmen kannst.

    Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

    Während deiner Ausbildung wirst du von der jeweiligen Abteilung betreut, in der du gerade deinen Einsatz hast. Als Ansprechpartner steht dein Ausbilder natürlich immer für dich bereit.

    Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen