Ausbildung bei HEWI Heinrich Wilke GmbH

  • Name HEWI Heinrich Wilke GmbH
  • Anschrift Prof.-Bier-Str. 1-5, 34454 Bad Arolsen
  • Telefon 05691-82-213
  • Gründungsjahr 1929
  • Mitarbeiter 500
  • Branche Kunststoffverarbeitung
HEWI als Arbeitgeber
Weltweit sind rund 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für HEWI tätig. Seit über 50 Jahren bieten wir attraktive Ausbildungsmöglichkeiten im technischen, kaufmännischen und gestalterischen Bereich an. Unsere Ausbildungskompetenzen basieren auf mehr als 40 Jahren Erfahrung in Verbindung mit innovativen Produkten, Technologien und Services.

Familientradition und Innovation
Die HEWI Heinrich Wilke GmbH ist ein Familienunternehmen mit Tradition. Gegründet von Heinrich Wilke 1929, ist sie noch heute regional verwurzelt und im nordhessischen Bad Arolsen angesiedelt. HEWI bietet als Systemanbieter übergreifende Lösungen für die Bereiche Baubeschlag und Sanitär. Hohe Funktionalität, ausgezeichnetes Design, hochwertige Qualität und die generationenübergreifende Nutzbarkeit zeichnen die Produkte aus. Komfort und Barrierefreiheit werden so zur Selbstverständlichkeit. Die Premiummarke HEWI verbindet seit über 85 Jahren Tradition mit Innovation und ist im Bereich „Barrierefreie Sanitärausstattung“ Marktführer. Die Produkte sind von allen Menschen gleichermaßen nutzbar – egal, ob groß oder klein, mit oder ohne Rollstuhl oder Rollator. HEWI Produkte stehen weltweit für Qualität und Design. Die hochwertigen Accessoires sind nicht nur im öffentlichen Bereich, sondern auch in privaten Bädern zu finden. Ein weiterer wichtiger Produktbereich sind die HEWI Beschläge, die in vielen öffentlichen Einrichtungen wie Schulen oder Kindergärten verbaut sind. Den berühmten Türdrücker 111 hast Du bestimmt auch schon in der Hand gehabt. Zudem können wir mit Stolz sagen, dass in fast jedem Auto ein Bauteil von HEWI steckt – HEWI Kunststofftechnik ist Zulieferer für die Automobilindustrie und zum Beispiel im Porsche 911, Jaguar, BMW und Audi verbaut.