Wusstest du schon, dass...

... wir fünf Studiengänge anbieten, aber nur zwei davon eine Erstqualifikation für einen Beruf bieten? Die weiteren Angebote richten sich an Interessierte, die bereits ein Studium oder eine Berufsausbildung absolviert haben. ... ein Pflegestudium erst seit diesem Jahr gesetzlich geregelt ist, wir aber schon 14 Jahre Erfahrung darin haben, Pflegende mit einem Studium für die berufliche Praxis auszubilden? ... mit einem Berufsabschluss in der Pflege eine sichere Beschäftigung möglich ist? ... Du mit dem Bachelorabschluss bestens für die pflegerische Praxis qualifiziert bist? ... Deine Möglichkeiten zur Spezialisierung und Weiterbildung auch akademisch glänzend sind?

Ausbildung bei Hochschule für Angewandte Wissenschaften - Department Pflege und Management

Wissen schaffen für die Gestaltung von Gesundheit und Pflege

Für dieses Ziel arbeiten an unserem Department neun Professorinnen und Professoren und 25 wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Lehre und Forschung. Am Department lernen über 300 Studierende in den fünf Studiengängen. Auf Grund kleinerer Gruppengrößen erleben die Studierenden eine besondere Nähe und intensive Betreuung durch ihre Lehrenden.

Wir stehen für drei Werte:

Lehre mit Leidenschaft

Wir sind engagierte Wissensvermittler*innen und Forscher*innen – nicht nur im jeweiligen Fachgebiet sondern auch interdisziplinär, sowie im interdisziplinären Verbund innerhalb des Departments.

Wissenschaftliche Praxis

Bei uns trifft ernsthafte Wissenschaft auf praktische Anwendbarkeit. Die Nähe zu den Handlungsfeldern und den Institutionen der Pflege sowie unsere Forschungskompetenz zeichnen uns aus.

Der Mensch im Mittelpunkt

Das gilt für unsere Studierenden und ihre berufliche Praxis gleichermaßen. Sie studieren in kleinen Gruppen und profitieren von individueller und intensiver Betreuung. So wie im beruflichen Einsatzgebiet der Absolvent*innen geht es auch in unserem Department um den Menschen. Wir pflegen einen engen Umgang mit unseren Studierenden, der von der Nähe zum beruflichen Alltag, von persönlicher Ansprechbarkeit und dem Anspruch individueller Betreuung geprägt ist.