Studenten

Das Studenten-Interview mit Vanessa Höhn - HORNBACH Baumarkt AG

  • Name des StudentenVanessa Höhn
  • Alter des Studenten23 Jahre
  • Duales StudiumDuales Studium BWL – Handel
  • Semester4. Semester

Ausbildung.de:

Wie bist du an dein duales Studium gekommen?

Vanessa Höhn:

Ich habe mich schon früh für ein duales Studium interessiert. Mir war schon immer klar, dass ich BWL studieren will, deshalb habe ich auf der Webseite www.ausbildung.de nach dualen Studiengängen mit der Fachrichtung BWL geschaut. Dort habe ich festgestellt, dass auch Hornbach ein duales Studium anbietet und mich beworben.

Ausbildung.de:

Was hast du von deinem Studium erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Vanessa Höhn:

Ich habe erwartet, dass ich durch den Wechsel zwischen Theorie und Praxis ein besseres Verständnis über das erlernte bekommen, dies hat sich zu meiner vollsten Zufriedenheit bestätigt.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deines Studiums besonders viel Spaß gemacht?

Vanessa Höhn:

Früh viel Verantwortung zu übernehmen und eine eigene Abteilung zu leiten.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Student behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Vanessa Höhn:

In meinem dualen Studium habe ich im Markt einen Paten, der mir bei allen Fragen zur Seite steht. Darüber hinaus gibt es Ansprechpartner in der Zentrale, die uns bei Fragen oder Schwierigkeiten immer zur Seite stehen.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für ein duales Studium hier interessieren?

Vanessa Höhn:

Das duale Studium ist kein Zuckerschlecken, dass sollte allen bewusst sein, die sich für ein duales Studium interessieren. Allerdings ist es total interessant und sehr abwechslungsreich.

Man sollte dementsprechend belastbar und flexibel sein.

Ausbildung.de:

Was macht es besonders bei HORNBACH zu arbeiten?

Vanessa Höhn:

Hornbach legt großen Wert auf ein harmonisches Betriebsklima. Der Umgang mit den Mitarbeitern ist sehr familiär. Außerdem ist es Hornbach wichtig, dass jeder gefördert und gefordert wird.