Weitere Videos
  • 455413001 640
    Azubivideo HSH Nordbank
    00:05:43
    1250 Aufrufe

Gesamtwertung

90%

Übernahmequote

Jetzt selbst bewerten
Ausbildung bei HSH Nordbank machen
Video abspielen
Max Timo Benjamin Peters macht eine Ausbildung bei HSH Nordbank

Der/Die Student/in

Name des Studenten:
Max Timo Benjamin Peters
Alter des Studenten:
26 Jahre
Studiengang:
Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik, Absolvent

Das Studi-Interview mit Max Timo Benjamin Peters von HSH Nordbank

  • Ausbildung.de: Was für ein duales Studium hast du bei der HSH Nordbank gemacht und wie bist du an dein duales Studium gekommen?
    Max Timo Benjamin Peters:
    Ich habe dual Wirtschaftsinformatik an der Wirtschaftsakademie in Kiel in Kooperation mit der HSH Nordbank studiert. Nachdem ich mich grundsätzlich für das duale Studium entschieden hatte, habe ich nach Unternehmen gesucht und die HSH Nordbank als ideal empfunden. Daher habe ich mich regulär auf dem Schriftwege beworben und bin anschließend durch den Bewerbungsprozess inklusive Test und Vorstellungsgespräch gelaufen und habe mich in diesem durchgesetzt.
  • Ausbildung.de: Was hast du von deinem Studium erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?
    Max Timo Benjamin Peters:
    Ich habe vorher bereits regulär an einer Universität studiert. Hierbei fehlte mir der Praxisbezug und die Einbindung in "reale" Prozesse und Aufgaben. Genau dieses kombiniert mit den Theoriephasen an der WAK habe ich mir erhofft und so im dualen Studium wiedergefunden.
  • Ausbildung.de: Welche Aufgaben haben dir während deines Studiums besonders viel Spaß gemacht und gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?
    Max Timo Benjamin Peters:
    Lehrjahre sind keine Herrenjahre heißt es und unter diesem Motto habe ich anfangs bestimmte Basisaufgaben verstanden. Entsprechend weniger Begeisterung konnte ich für diese aufbringen. Nachdem ich diese Aufgaben allerdings als Einstieg in komplexe Themen verstanden hatte, stieg auch der Spaß und im selben Zug wurde ich mit anspruchsvolleren Aufgaben betreut. 
  • Ausbildung.de: Wie hat man dich als Student behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?
    Max Timo Benjamin Peters:
    Die Behandlung als dualer Student hing maßgeblich von zwei Faktoren ab: 1.) Wie habe ich mich selbst präsentiert? und 2.) Wie hoch war die individuelle Arbeitsbelastung zum Zeitpunkt meines Einsatzes?Bin ich selbstbewusst aufgetreten, hat man mich auch entsprechend behandelt und miteingebunden. Habe ich stilles Mäuschen an meinem Arbeitsplatz gespielt, konnten mich meine Ansprechpartner auch eher mal "vergessen". Die Betreuung war unabhängig davon i.d.R. spitze, gerade weil auch der Unternehmsbereich Personal immer mit Rat und Tat zur Seite stand.
  • Ausbildung.de: Welche Abteilungen hast du während deines dualen Studiums durchlaufen?
    Max Timo Benjamin Peters:
    Als Wirtschaftsinformatiker wurde ich logischerweise hauptsächlich in der IT der HSH Nordbank eingesetzt. Da ich aber in die Einsatzplanung integriert wurde, konnte ich mir selbst Einsätze wünschen und durfte auch in anderen Bereichen der Bank (u.a. Kapitalmarkt, Personal) mitarbeiten. 
  • Ausbildung.de: Was macht das duale Studium für dich besonders?
    Max Timo Benjamin Peters:
    Definitiv der hohe Praxisanteil, der gerade mit Blick in die Zukunft (Praxiserfahrung spielt für Arbeitgeber selbst bei Einstiegsjobs eine wichtige Rolle) für mich wichtig war.
  • Ausbildung.de: Warum sollte man sich für ein duales Studium bei der HSH Nordbank bewerben?
    Max Timo Benjamin Peters:
    Weil die HSH Nordbank viele spannende Themenfelder bietet. Gerade in potentiell schwierigen Zeiten gibt es eine Fülle an interessanten Aufgaben und man erwirbt Erfahrungen, die so kaum ein anderer Arbeitgeber bieten kann.
  • Ausbildung.de: Welche Tipps hast du für Bewerber, die sich auch für ein duales Studium bei der HSH Nordbank interessieren?
    Max Timo Benjamin Peters:
    Informiert euch detailliert über die Bank, sodass ihr die wichtigsten Fragen beantworten könnt. Bereitet euch auf ein typisches Assessment Center vor.Und vor allem: Seid ihr selbst. Bei der HSH Nordbank wird viel Wert darauf gelegt, dass ihr "ins Team passt" - und das kann nur gelingen, wenn ihr euch nicht verstellt.