FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Sie können sich bei uns und unseren Töchtern für folgende Ausbildungsberufe bewerben:
  • Bankkauffrau/-mann (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG)
  • Fachinformatiker/in (UniCredit Business Integrated Systems - UBIS)
  • Kauffrau/-mann für Dialogmarketing (UniCredit Direct Services - UCDS)
Außerdem bieten wir in der HypoVereinsbank und der UBIS ein Duales Studium an:
  • Duales Studium (Bachelor of Arts)
  • Duales Studium (Bachelor of Science - UniCredit Business Integrated Systems - UBIS)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Bitte bewerben Sie sich direkt auf unserer Homepage unter dem Punkt "Jobbörse". Hierfür benötigen Sie ca. 15 Minuten. Bitte halten Sie Ihr Anschreiben und Ihren Lebenslauf als Word- oder PDF-Datei bereit. Sie benötigen keine eingescannten Unterlagen und kein Foto für die Online-Bewerbung.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Wir schreiben unsere neuen Stellen immer ab Februar des Vorjahres aus. Wenn Sie sich also für einen Ausbildungsstart im September 2018 bewerben wollen, so ist dies ab Februar 2017 möglich. Um sich Ihre Wunsch-Filiale zu sichern sollten Sie sich möglichst früh bewerben.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir schreiben deutschlandweit ca. 200 Ausbildungsplätze und Dual Studierenden-Stellen aus.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
Wir zahlen nach Bankentarifvertrag. Dies bedeutet folgende Staffelung:

Abiturienten          
  • 1. Jahr 1.038 €
  • 2. Jahr 1.100 €
Mittlere Reife
  • 1. Jahr 976 €
  • 2. Jahr 1.038 €  
  • 3. Jahr 1.100 €
Duales Studium
  • 1. Jahr 1.038 €
  • 2. Jahr 1.100 €
  • 3. Jahr 1.161 €
Zusätzliche Leistungen:
+ 13. Monatsgehalt
+ Leistungsbonus
+ 40 € vermögenswirksame Leistungen
+ Essenszuschuss
+ kostenloses Konto & weitere Vergünstigungen
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Sie benötigen für unsere Ausbildung mindestens die Mittlere Reife. Für das Duale Studium in Bayern ist die Voraussetzung das (Fach)Abitur. Außerhalb Bayerns benötigen Sie die allgemeine Hochschulreife (Abitur).
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Sie haben in der jeweiligen Abteilung immer einen Ausbildungsbeauftragten, welcher Ihre Ausbildung leitet und sich um den korrekten Ablauf kümmert. Die Lerncoaches übernehmen dann Ihre direkte Ausbildung und zeigen Ihnen alle notwendigen Aufgaben bzw. vermitteln Ihnen das notwendige Wissen.
Ihr Azubi Consultant ist als zentraler Ansprechpartner immer für Sie da und unterstützt Sie bei der Ausbildungsplanung, Ihrer persönlichen Entwicklung und Ihren Karriereperspektiven nach der Ausbildung.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Sie bekommen in jeder Einheit eine Zielvereinbarung, damit Sie genau wissen was von Ihnen erwartet wird. Am Ende des Aufenthalts wird mit Ihnen ein Mitarbeitergespräch geführt in dem dann die Zielerreichung besprochen wird. Feedback können Sie natürlich auch jederzeit während Ihres Aufenthalts einholen.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Wir bieten unsere Auszubildenden & Dual Studierenden folgende zusätzliche Leistungen:
+ 13. Monatsgehalt
+ Leistungsbonus
+ 40 € vermögenswirksame Leistungen
+ Essenszuschuss

Auch ein Fahrtgeldzuschuss wird ab einer gewissen Entfernung gezahlt.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Aktuell besteht diese Möglichkeit nur im Dualen Studium. Allerdings bieten sich innerhalb der UniCredit-Gruppe nach der Ausbildung spannende Karriereperspektiven.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Wenn Sie uns in Ihrer Ausbildung mit Ihrer Leistung überzeugen sind wir sehr gewillt Sie nach der Ausbildung auch zu übernehmen. Eigeninitiative und Engagement zahlen sich hierbei aus.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Grundsätzlich können Sie nach der Ausbildung in der Gesamtbank (Privat-/Geschäftskundenbetreuung, Zentrale) oder auch in unseren Tochterunternehmen Ihre Karriere beginnen. Mit Abitur ist auch ein internes Traineeprogramm möglich. Es stehen Ihnen also vielfältige Möglichkeiten offen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen