FAQ
Welche Ausbildungsberufe gibt es bei Wörwag?

Bei Wörwag gibt es vier Ausbildungsberufe: Lacklaborant, Chemikant, Produktionskraft Chemie und Maschinen- und Anlagenführer. Ausbildungsbeginn ist jeweils der 1. September. Die Ausbildungsdauer für Lacklaboranten und Chemikanten beträgt dreieinhalb Jahre, für Produktionskräfte Chemie und Maschinen- und Anlagenführer sind es zwei Jahre.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Wörwag vergütet?

Die Vergütung erfolgt nach Tarif.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Für die Ausbildung zum Lacklaborant ist ein guter Realschulabschluss, die Fachhochschulreife oder das Abitur nötig. Für Chemikant, Produktionskraft Chemie und und Maschinen- und Anlagenführer ist ein Real- oder Hauptschulabschluss Voraussetzung.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung bei Wörwag aus?

Für jeden Auszubildenden gibt es einen internen Versetzungsplan. Alle zwei bis drei Monate wird die Abteilung gewechselt, so ist sichergestellt dass unsere Auszubildenden alle relevanten Bereiche und deren Aufgabenfelder unseres Unternehmens kennenlernen. Ergänzend hierzu wird die nahegelegene Berufsschule im Blockunterricht besucht. Zusätzlich bieten wir noch internen Werksunterricht an.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Wörwag übernommen zu werden?

Wir habe eine sehr hohe Übernahmequote, diese ist durch eine Betriebsvereinbarung geregelt. Unser Ziel ist es alle Auszubildenden nach erfolgreichem Abschluss ihrer Ausbildung zu übernehmen. Bei guten schulischen und innerbetrieblichen Leistungen übernehmen wir unsere Auszubildenden sofort in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende bei Wörwag?

Selbstverständlich gibt es  firmenintern eine Vielzahl an Entwicklungsmöglichkeiten. Dir stehen sämtliche Aufstiegschancen offen. Und das in der Fach- oder Führungslaufbahn! Egal bei was, wir begleiten dich in deiner beruflichen und persönlichen Entwicklung.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen