Studenten

Das Studenten-Interview mit Felix - Kaufland

  • Name des StudentenFelix
  • Duales StudiumDuales Studium Accounting und Controlling (RSW)
  • SemesterKeine Angabe

Ausbildung.de:

Warum hast du dich bei Kaufland beworben?

Felix:

Ich habe ein breit gefächertes Studium gesucht und wollte auch in der Praxis abwechslungsreiche Einblicke erhalten. Als international wachsendes, vielfältiges Handelsunternehmen ist Kaufland daher der optimale Arbeitgeber für mich.

Ausbildung.de:

Was gefällt dir am Dualen Studium am besten?

Felix:

Auf jeden Fall die Praxisphasen. Ich werde in verschiedenen Abteilungen eingesetzt und arbeite aktiv mit. Dabei sammle ich vielseitige Einblicke in die unterschiedlichsten Aufgabenbereiche.

Ausbildung.de:

In welcher Situation konntest du bereits eigene Ideen einbringen?

Felix:

Im Prozessmanagement der Verwaltung habe ich eigene Projekte übernommen. Ich bekam die Möglichkeit, aktiv eine Prozessoptimierung mitzugestalten, umzusetzen und zu verwirklichen. Mit der Erstellung eines Nutzerhandbuches für eine neue optische Erkennungssoftware konnte ich einen Teil zum reibungslosen Ablauf der Neueinführung beitragen.

Ausbildung.de:

Welche Erwartungen hast du für deinen weiteren Weg bei Kaufland?

Felix:

Ich freue mich auf die verbleibenden Semester. Nach meinem Abschluss wünsche ich mir eine Stelle, bei der ich mich verwirklichen kann. Einen Einsatz im Ausland kann ich mir auch sehr gut vorstellen.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für jemanden, der auch in das Team von Kaufland kommen möchte?

Felix:

Geh mit Engagement an deine Aufgaben heran und sei immer offen für Neues.

Ausbildung.de:

Wie lautet dein persönliches Motto?

Felix:

Wenn du sprichst, gibst du nur das wieder, was du bereits weißt. Nur wenn du zuhörst, lernst du etwas Neues.

Das Studenten-Interview mit Felix - Kaufland

  • Name des StudentenFelix
  • Duales StudiumDuales Studium BWL – Handel
  • SemesterKeine Angabe

Ausbildung.de:

Warum hast du dich bei Kaufland beworben?

Felix:

Ursprünglich komme ich aus Ostdeutschland, wo man an jeder Ecke ein Kaufland findet. Das Unternehmen genießt einen hervorragenden Ruf in unserer Region. Das waren für mich wichtige Pluspunkte, weshalb ich mich über die Einstiegsmöglichkeiten im Unternehmen informiert habe.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben machen dir am meisten Spaß?

Felix:

Als Student sind es die vielen unterschiedlichen Fachbereiche, die man kennenlernt. Vor allem die Schnittstelleneinsätze in unterschiedlichen Bereichen runden das praxisnahe Studium ab.

Ausbildung.de:

Wieso ist Kaufland für dich ein attraktiver Arbeitgeber?

Felix:

Kaufland ist ein großes Unternehmen, das sich immer weiterentwickelt. Dadurch ergeben sich in Zukunft sicherlich auch neue Möglichkeiten sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln.

Ausbildung.de:

Welche Erwartungen hast du für deine berufliche Zukunft bei Kaufland?

Felix:

Ich hoffe, dass die aktuelle Dynamik im Unternehmen beibehalten wird. Ich selbst möchte mich weiterentwickeln, um in Zukunft noch mehr Verantwortung im Unternehmen übernehmen zu können.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für jemanden, der auch in das Team von Kaufland kommen möchte?

Felix:

Bewerbt euch einfach bei uns. Wagt den ersten Schritt, dieser ist meist der wichtigste.

Das Studenten-Interview mit Marina - Kaufland

  • Name des StudentenMarina
  • Duales StudiumDuales Studium International Business
  • SemesterKeine Angabe

Ausbildung.de:

Warum hast du dich bei Kaufland beworben?

Marina:

Ich war auf der Suche nach einer neuen Herausforderung und wollte meine betriebswirtschaftlichen Erfahrungen nutzen, um mein duales Studium zu meistern. Da mich die IT sehr interessiert, ist dieser duale Studiengang ideal für mich.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben machen dir am meisten Spaß?

Marina:

Meiner Meinung nach gehören Projekte, die verschiedene Fachbereiche betreffen, zu den spannendsten Aufgaben. Die Koordination und das in Einklang bringen mehrerer Meinungen und Ansichten ist immer eine neue Herausforderung und bringt mich dazu, über mich hinauszuwachsen.

Ausbildung.de:

Wieso ist Kaufland für dich ein attraktiver Arbeitgeber?

Marina:

Kaufland bietet für jeden Interessensbereich eine passende Stelle – egal ob es die IT ist, die Verwaltung oder auch die Filiale vor Ort.

Ausbildung.de:

Welche Erwartungen hast du für deine berufliche Zukunft bei Kaufland?

Marina:

Zuerst möchte ich meinen Bachelor erfolgreich abschließen. Mein Ziel ist es, danach in einem der vielen spannenden Bereiche Fuß zu fassen und etwas zu bewegen.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für jemanden, der auch in das Team von Kaufland kommen möchte?

Marina:

Hier ist für jeden das Richtige dabei. Bewirb dich einfach und sei dabei ganz du selbst.

Das Studenten-Interview mit Lara - Kaufland

  • Name des StudentenLara
  • Duales StudiumDuales Studium BWL – Handel
  • SemesterKeine Angabe

Ausbildung.de:

Warum hast du dich bei Kaufland beworben?

Lara:

Kaufland ist ein attraktiver Arbeitgeber mit guten Zukunftsperspektiven. Außerdem haben mich die Studieninhalte angesprochen.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben machen dir am meisten Spaß?

Lara:

Mir gefällt es jeden Tag mit neuen Herausforderungen konfrontiert zu werden und diese zu meistern. Besonders mag ich es bei der Umgestaltung des Lagers mitzuwirken, da ich aktiv zur Verbesserung der Lagerprozesse beitragen kann.

Ausbildung.de:

Was macht das Arbeiten bei Kaufland für dich besonders?

Lara:

Ich habe eine gute Einarbeitung bekommen und kann auch in Schnittstellenbereichen Erfahrungen sammeln. Als duale Studentin übernehme ich bereits eigenverantwortliche Tätigkeiten. Dabei habe ich nette Kollegen um mich, die meine Ideen und meine Meinung wertschätzen. Ebenso werden mir nach meinem Studium vielseitige Entwicklungsmöglichkeiten geboten.

Ausbildung.de:

Welche Erwartungen hast du für deine berufliche Zukunft bei Kaufland?

Lara:

Ich möchte nach meinem Studium eine Position bei Kaufland, in der ich zum Erfolg des Unternehmens beitragen kann.

Das Studenten-Interview mit Sophie - Kaufland

  • Name des StudentenSophie
  • Duales StudiumDuales Studium BWL – Handel
  • SemesterKeine Angabe

Ausbildung.de:

Warum hast du dich bei Kaufland beworben?

Sophie:

Ich habe mich für Kaufland entschieden, weil es mir als eines der führenden Einzelhandelsunternehmen in Deutschland fantastische Entwicklungsmöglichkeiten bietet.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben machen dir am meisten Spaß?

Sophie:

Die Arbeit in einem großen Team und der enge Kontakt mit Kunden sind toll und motivieren mich jeden Tag mit Freude zur Arbeit zu gehen.

Ausbildung.de:

Was macht das Arbeiten bei Kaufland für dich besonders?

Sophie:

Das Besondere ist für mich, dass ich ständig gefordert und gefördert werde. Für meine guten Leistungen bekomme ich Anerkennung und Lob.

Ausbildung.de:

In welcher Situation konntest du dich bereits als echte Mitgestalterin zeigen?

Sophie:

Ich konnte meine Ideen für das neue Regallayout beim Umbau der Filiale einbringen.

Ausbildung.de:

Welche Erwartungen hast du für deine berufliche Zukunft bei Kaufland?

Sophie:

Mein Ziel ist es, mich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln und langfristig meine Ziele bei Kaufland zu verwirklichen.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für jemanden, der auch in das Team von Kaufland kommen möchte?

Sophie:

Sei du selbst und entdecke den Spaß an der Arbeit bei Kaufland. Ich verspreche dir, du willst nicht mehr gehen!