Häufige Fragen zur Ausbildung – LAYERTEC GmbH

Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Zum Ausbildungsstart im August 2022 bieten wir 3 duale Ausbildungen an:

  • Feinoptiker (m/w/d),
  • Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) und
  • Kaufmann/-frau für Groß- & Außenhandelsmanagement (m/w/d).
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Bei entsprechender Eignung laden wir Dich nach Eingang deiner Bewerbung zu einem persönlichen Gespräch zu uns nach Mellingen ein. Anschließend vereinbaren wir in der Regel ein einwöchiges Praktikum, in dem wir uns näher kennenlernen können und Du tiefere Einblicke in Deinen Ausbildungsberuf bekommst.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Du kannst dich bis zum 31.07. bei uns bewerben. Beachte bitte jedoch, dass wir dich nicht mehr ins Auswahlverfahren aufnehmen können, sobald wir die offenen Plätze erfolgreich besetzt haben.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Jährlich bieten wir 5 Ausbildungsplätze zum Feinoptiker (m/w/d) mit dem Ziel einer späteren Übernahme an. Im Ausbildungsjahr 2022 vergeben wir zusätzlich jeweils einen Platz zum Fachinformatiker Fachrichtung Systemintegration (m/w/d) sowie zur Kaufmann/-frau für Groß- & Außenhandelsmanagement (m/d/d).

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Bei uns erhältst Du eine gute Ausbildungsvergütung und 30 Tage Urlaub im Jahr. Näheres erzählen wir Dir gern in einem persönlichen Gespräch.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Von unseren Auszubildenden erwarten wir mindestens einen guten Realschulabschluss.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Dein Ausbilder im Unternehmen ist Dein Ansprechpartner. Er oder sie steht Dir während Deiner gesamten Ausbildung bei Fragen zur Verfügung.

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Unser Unternehmenssitz ist in Mellingen, Thüringen. Wir haben keine weiteren Außenstellen, daher ist eine Ausbildung im Ausland bei uns nicht vorgesehen.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Wir bilden unsere Azubis hauptsächlich aus, um sie später als Fachkräfte in unserem Unternehmen einsetzen zu können. Du hast daher eine sehr gute Chance übernommen zu werden.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

Als Feinoptiker kannst Du Dich nach der Ausbildung im Unternehmen auf einen Fachbereich spezialisieren. Du kannst Dich aber auch für eine Weiterbildung zum "Industriemeister Optik" oder ein weiterführendes Studium der Optiktechnologien entscheiden.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen