FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

- Duales Studium Werkstofftechnik

- Duales Studium Informatik

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

1. Bewerbungseingang

2. Sorgfältige Prüfung der Unterlagen (ca. 1-2 Wochen)

3. Einstellungstest

4. Vorstellungsgespräch

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Bewerbungen werden durchgängig angenommen.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
ca. 20 Ausbildungsplätze
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Den benötigten Schulabschluss können Sie bei jeder ausgeschriebenen Stelle nachlesen.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

-Betreuung durch qualifizierte Ausbilder

-Ausbildungsbeauftragte in jeder Abteilung

- Jugendvertretung

-Betriebsrat

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Ja, mindestens jedes 1/2 Jahr.
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

- Übernahme der Fahrtkosten zur Berufsschule

- Zuschuss zu Büchergeld

- Arbeitgeberzuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge

-Firmenevents und Azubi-Ausflüge

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Lech-Stahlwerke GmbH bietet dir nach der Ausbildung die Möglichkeit für eine unbefristete Übernahme, außer es sollten verhaltens- oder personenbedingte Gründe entgegenstehen.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?

In unserem Unternehmen werden interne und externe Weiterbildungen angeboten.


Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen