Weitere Videos
  • Default
    Ludwig Fresenius Schulen - Unsere ...
    1:27
    5 Aufrufe
  • Default
    Ludwig Fresenius Schulen - Physiot...
    1:45
    10 Aufrufe
  • Default
    Ludwig Fresenius Schulen - Ergothe...
    1:44
    8 Aufrufe
  • Default
    Ludwig Fresenius Schulen - Ausbild...
    1:17
    29 Aufrufe

Ludwig Fresenius Schulen

Wie war deine Ausbildung?
Jetzt bewerten

Ausbildung: Kosmetiker/in mit optionaler Zusatzqualifikation Visagist/in | Make-up Artist

Du hast noch keinen Lebenslauf? Jetzt einfach und kostenlos online erstellen.
Aufgaben
Als Kosmetiker/in sorgst du dafür, dass sich Frauen und Männer von Kopf bis Fuß wohl in ihrer Haut fühlen. Du trägst beispielsweise Feuchtigkeitsmasken auf, um erste Gesichtsfältchen zu glätten oder verfeinerst die Hautstruktur mit Peelings. Du entfernst lästige Körperhaare, pflegst Füße sandalentauglich und Hände streichelzart. Durch kosmetische Massagen sorgst du für Entspannung, während Pflegewirkstoffe einziehen oder der Nagellack trocknet.

Kosmetikerinnen sind Spezialistinnen rund um das Thema Schönheit und Hautgesundheit. Du berätst typgerecht, aber auch mit Blick auf aktuelle Trends. Für Hautbehandlungen untersuchst du den Zustand der Haut, schlägst Anwendungen vor und setzt diese mit entsprechenden Produkten, Handgriffen und Geräten fachlich versiert um.

Dabei nutzt du beispielsweise Packungen, Masken, Dampfbäder oder Kompressen. Zur Haarentfernung arbeitest du mit Wachs, Zuckerpaste oder Cremes. Neben unterschiedlichen Massagetechniken kommen in deinen Behandlungen außerdem Geräte für Laser-, Strom- oder Ultraschallanwendungen zum Einsatz.

Dein Wissen setzt du von Anfang an direkt in der Praxis um. Während deiner Praktika in Kosmetikstudios oder Hautarztpraxen führst du unter Anleitung Kundenberatungen durch und übst Behandlungen und Schminktechniken. Dabei vertiefst du nicht nur deine Kenntnisse, sondern bekommst auch einen Einblick in verschiedene Arbeitsfelder und knüpfst wertvolle Kontakte für deinen Berufseinstieg.

Du bist kreativ und interessierst dich für Styling und Shows? Du willst außerdem deine Karrierechancen als Kosmetiker/in vergrößern? Dann qualifiziere dich im Rahmen deiner Kosmetikausbildung einfach zusätzlich zur Visagistin bzw. zum Visagisten, auch Make-up Artist genannt.
Qualifikationen
Hauptschulabschluss bzw. gleichwertige Vorbildung

Beginn der Ausbildung
Je nach Standort, Bundesland und Schulferien beginnen die Ausbildungen zu unterschiedlichen Terminen, die meisten davon nach den Sommerferien, einige auch im Frühjahr.
So bewirbst du dich bei uns
Wenn du dich schriftlich bewerben möchtest, dann sende deine Unterlagen bitte an den jeweiligen Schulstandort, an dem du deine Ausbildung beginnen möchtest. Die Anschrift findest du auf unserer Homepage innerhalb des Kontaktes der einzelnen Schulen.

Dazu gehören:
  • Persönliches Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Zwei aktuelle Passfotos
  • Kopie deines Schulzeugnisses (oder letztes Zeugnis)
  • Kopien deiner Ausbildungszeugnisse, Praktikumsbescheinigungen, Arbeitszeugnisse (wenn vorhanden)

Fills 312x234 ausbildung zur kosmetikerin 1

Lust auf eine Karriere als Kosmetikerin

Jetzt informieren