FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Ausbildungen:
  • Fluggerätmechaniker/-in Instandhaltungstechnik
  • Fluggerätmechaniker/-in Triebwerkstechnik
  • Fluggerätmechaniker/-in Fertigungstechnik
  • Fluggerätelektroniker/-in
  • Elektroniker/-in für Geräte & Systeme
  • Oberflächenbeschichter/-in
  • Werkzeugmechaniker/-in
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Kaufmann /-frau für Spedition & Logistikdienstleistung
Duale Studiengänge:
  • Bachelor of Science in Elektrotechnik & Informationstechnik
  • Bachelor of Engineering in Flugzeugbau
  • Luftfahrtsystemtechnik und -management für Wartungsingenieure
  • Bachelor of Science (m/w) in Maschinenbau (Entwicklung & Konstruktion oder Produktionstechnik und -Management)
  • Bachelor of Science in Mechatronik
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle/ duales Studium bei Ihnen aus?
Ausbildung:
Bitte bewerben Sie sich ca. 1 Jahr vor gewünschtem Ausbildungsbeginn - die Ausbildung beginnt jährlich gegen Ende der Sommerferien des jeweiligen Bundeslandes.

Bewerben Sie sich online über unser Karreriereportal www.Be-Lufthansa.com/Technik. Nach dem Ausfüllen des Bewerbungsformulars werden Sie zu einem Online-Test, den Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können, eingeladen. Nach positiven Ausgang laden wir Sie zu einem Auswahltag mit Einzelgesprächen und Gruppenübungen ein.

Duales Studium:
Bewerben Sie sich ebenfalls ca. 1 Jahr vor gewünschten Studienbeginn online über unser Karreriereportal www.Be-Lufthansa.com/Technik. Nach dem Ausfüllen des Bewerbungsformulars werden Sie zu einem Online-Test, den Sie bequem von zu Hause aus absolvieren können, eingeladen. Im Anschluss daran erfolgt ein Telefoninterview, damit wir Sie besser kennenlernen können. Nach positiven Ausgang laden wir Sie nach Hamburg zu Auswahltagen mit Einzelgesprächen und Gruppenübungen  ein.  

Wie werden Ausbildungsstellen/ Duale Studienplätze bei Ihnen vergütet?
Duales Studium:
Die Studiengebühren an der HAW Hamburg und der Hochschule Bremen übernimmt die Lufthansa Technik AG . Zusätzlich bekommen Sie einen monatlichen Förderbetrag..
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung/ Duales Studium bei Ihnen zu machen?

Ausbildung:
Voraussetzung ist ein Hauptschulabschluss oder Abschluss der Mittleren Reife.

Duales Studium:                                                                                
Voraussetzung ist die Allgemeine Hochschulreife, Fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife.

Unterstützen Sie Ihre Auszubildenden mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Leistungen während Ausbildung:

  • eine hochwertige und fundierte Ausbildung
  • Unterstützung während der gesamten Ausbildungszeit durch erfahrenes und engagiertes Ausbildungspersonal
  • ein Trainingsflugzeug, an dem / in dem Ausbildungsinhalte vermittelt werden
  • die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts
  • eine Kennlernfahrt zu Beginn der Ausbildung, um die neuen Auszubildenden und Studierenden aller Berufsgruppen kennenlernen zu können
  • eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung in Höhe von 860 € im ersten und 1026 € im letzten Ausbildungsjahr
  • einen Mietgeldzuschuss, sofern ein Wohnortwechsel wegen der Ausbildung notwendig ist
  • 27 Tage Urlaub
  • sehr gute Übernahmechancen sowie vielfältige Weiterbildungs- und Spezialisierungsmöglichkeiten
  • Prämien bei guten bis sehr guten Abschlüssen

Ausbildungsübergreifende Leistungen:

  • Flugvergünstigungen
  • Übernahme der Ticketkosten für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel
  • eine Mitgliedschaft im Lufthansa Sportverein
  • die Möglichkeit bei Marketingevents und Social Media Themen mitzuwirken
  • Möglichkeit während der Ausbildung die Fachhochschulreife nachzuholen
  • sonstige Vergünstigungen (z. B. Mietauto, Corporate Benefits, Reisemarktspecials,...)
Unterstützen Sie Ihre Studenten mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?


Leistungen während Ausbildung:

  •  eine hochwertige und abwechslungsreiche Ausbildung in unterschiedlichsten Bereichen der LHT während der Praxisphasen
  • Unterstützung während der gesamten Studienzeit durch erfahrenes Fachpersonal
  • regelmäßige Leistungs- und Entwicklungsgespräche
  • die Absolvierung des Grundpraktikums bei LHT
  • vielfältige Seminare und Lehrgänge 
  • die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts
  • eine monatliche Förderung in Höhe von 845 € im ersten und 950 € im 4. Studienjahr
  • die Übernahme der Semesterbeiträge
  • eine Kennlernfahrt zu Beginn des Programms für den neuen Ausbildungs- und Studienjahrgang
  • sehr gute Übernahmechancen sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

Ausbildungsübergreifende Leistungen:

  • Flugvergünstigungen
  • Übernahme der Ticketkosten für die Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel 
  • eine Mitgliedschaft im Lufthansa Sportverein
  • die Teilnahme an standortübergreifenden Jahresevents
  • die Möglichkeit bei Veranstaltungen und Social Media Themen mitzuwirken 
  • sonstige Vergünstigungen (z. B. Mietauto, Corporate Benefits, Reisemarktspecials,...)

Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung/ des dualen Studiums im Ausland zu absolvieren?

Bei guten Leistungen ist die Absolvierung eines Einsatzes an einem nationalen oder internationalen Standort möglich.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung/ dualem Studiun bei Ihnen übernommen zu werden?

Es bestehen sehr gute Übernahmechancen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen