Wusstest du schon, dass...

die MVG an einem Schulwerktag ca. 35.000 Kilometer zurück und befördert ca. 180.000 Fahrgäste und dies im Jahr über 53 Millionen Fahrgäste sind?

Ausbildung bei Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH

Resume image m logo 525x394px
  • Name Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH
  • Anschrift Mozartstraße 8, 55118 Mainz
  • Webseite Unternehmensseite
  • Branche Logistik / Verkehr

Smarte
Mobilisten gesucht – Bring Mainz in Bewegung!




Die
Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH (MVG) ist als Tochtergesellschaft der
Mainzer Stadtwerke AG  der Betreiber für Busse und Straßenbahnen in
Mainz und der näheren Umgebung. Neben den allgemeinen Anforderungen einen
leistungsfähigen und wirtschaftlichen Nahverkehr in der Landeshauptstadt Mainz,
einer Großstadt im Ballungsraum Rhein-Main, zu betreiben, steht im Mittelpunkt
der Bemühungen unser Fahrgast als Kunde. Zur Beförderung von mehr als 53
Millionen Fahrgästen im Jahr – das entspricht ca. 180.000 Fahrgästen an einem
Schulwerktag – benötigen wir kompetente und motivierte Mitarbeiterinnen und
Mitarbeiter. Mittels Projektmanagement werden neue Herausforderungen in unserem
Unternehmen, wie zum Beispiel das innovative Fahrradvermietsystem der MVG oder
das Mainzelbahnprojekt, umgesetzt.


Ausbildung
und Duales Studium bei der MVG




Wir
bieten dir neben einer qualitativ hochwertigen Ausbildung in den
unterschiedlichen Ausbildungsberufen auch die Möglichkeit eines dualen Studiums
bei der Mainzer Verkehrsgesellschaft mbH. Neben einem umfassenden Einblick in
das Unternehmen ermöglichen wir dir ausbildungsbezogene überbetriebliche Lehrgänge,
um dich beruflich und persönlich weiterzuentwickeln. Dies eröffnet dir
hervorragende Berufsaussichten.

Nach
deinem erfolgreichen Ausbildungsabschluss und einem gutem Ausbildungsverlauf hast
du die Chance auf eine Übernahme und somit die Möglichkeit in einem innovativen
und zukunftsfähigen Unternehmen an anspruchsvollen und spannenden Aufgaben
mitzuarbeiten.



Hervorragende Berufsaussichten



Ein Studium im dualen System eröffnet hervorragende Berufsaussichten und
angenehme finanzielle Verhältnisse während des Studiums, da direkt im Anschluss
zur abgeschlossenen Berufsausbildung nach 2,5 Jahren, ein Arbeitsvertrag über
die Reststudiendauer mit der MVG folgt.