FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Technische Berufsausbildungen (m/w/d):

  • MechatronikerIn
  • FertigungsmechanikerIn
  • ElektronikerIn für Automatisierungstechnik
  • KraftfahrzeugmechatronikerIn - PKW-Technik
  • KraftfahrzeugmechatronikerIn - System- und Hochvolttechnik
  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • FahrzeuginnenausstatterIn
  • KonstruktionsmechanikerIn
  • FachpraktikerIn für Metalltechnik
  • VerfahrensmechanikerIn für Beschichtungstechnik
  • WerkzeugmechanikerIn
  • Fachkraft für Metalltechnik in Fachrichtung Konstruktionstechnik 

Kaufmännische Berufsausbildungen (m/w/d):

  • Fachkraft für Lagerlogistik
  • Sozialversicherungsfachangestellte/-r
  • Industriekaufmann /-frau
  • Kaufmann /-frau für Büromanagement

Duale Studiengänge (m/w/d):

  • Elektrotechnik 
  • Informatik 
  • Maschinenbau
  • Mechatronik
  • Wirtschaftsingeneurwesen
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

  • Let’s get started! Ab 1. Juni 2020 kannst du dich online für einen Ausbildungsplatz bewerben. Beizufügen sind: Lebenslauf und Kopien der letzten zwei Zeugnisse.
  • Danach erhältst du innerhalb einer Woche einen Link zu einem Online-Test, den du von zu Hause aus absolvieren kannst.
  • Nach Durchführung und Bestehen des Online-Tests absolvierst du vor Ort einen zweiten Test.
  • Hast du den Vor-Ort-Test gemeistert, laden wir dich zu einem Gespräch ein.
  • Du hast den Bewerbungsprozess erfolgreich bestanden? Let’s celebrate! Dann freuen wir uns auf dich in unsere Mercedes-Benz Werken ab September 2021.
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Die erforderlichen Schulabschlüsse findest du in den jeweiligen Stellenausschreibungen.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag mit der Metall-und Elektroindustrie und wird nach jedem Ausbildungsjahr angepasst.

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Mit unseren internationalen Austauschprogrammen hast du die Möglichkeit ein spannendes Projekt im Ausland zu absolvieren.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Wenn deine Leistungen stimmen, übernehmen wir dich gerne. Denn die duale Ausbildung ist das Herzstück unserer Nachwuchssicherung und auch in Zukunft setzen wir auf unsere gut ausgebildeten jungen Kolleginnen und Kollegen, die das richtige Knowhow und Engagement mitbringen.

Wie sollte ein Motivationsschreiben aussehen?

Im Motivationsschreiben sagst du uns, warum du dich um eine freie Stelle bei uns bewirbst und warum du der Meinung bist, dass du dafür genau die oder der Richtige bist. Dein Motivationsschreiben trägst du ganz einfach in das entsprechende Formularfeld ein.

  • Uns ist wichtig, dass du den Text selbst formulierst. Bitte verzichte auf Standardsätze und benutze statt der Begriffe aus der Stellenanzeige lieber deine eigenen Worte.
  • Vermeide Rechtschreib- und Grammatikfehler.
  • Achte auf einen guten Schreibstil. Schreibe abwechslungsreich, ohne Wiederholungen.
  • Belege deine Aussagen mit Beispielen.
  • Stelle deine positiven Eigenschaften ins rechte Licht. Aber: Sei am besten ehrlich und übertreibe nicht.
Wie sollte ein Lebenslauf aussehen?
  • Gestalte deinen Lebenslauf informativ und übersichtlich.
  • Achte auf Vollständigkeit: nichts auslassen, nichts vergessen.
  • Erwähne auch außerschulische Aktivitäten (Praktikum, Aushilfs- und/oder Ferienjob, ehrenamtliche Tätigkeiten, Nachhilfe, Sport-Trainer, etc.)
  • Vergesse nicht deine Sprach- und Zusatzkenntnisse (z.B. Software).

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen