FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?

Folgende Ausbildungsplätze werden zum Ausbildungsbeginn im September angeboten:

  • Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (w/m/d)
  • Fachinformatiker für Systemintegration (w/m/d)
  • Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d)
  • Fachlagerist (m/w/d)
  • Zerspanungsmechaniker Fräsmaschinensysteme (w/m/d)
  • Elektroniker für Automatisierungstechnik (w/m/d)
  • Industriemechaniker Feingerätebau (w/m/d)
  • Technischer Produktdesigner Maschinen- und Anlagenkonstruktion (w/m/d)
  • Mechatroniker (w/m/d)
  • Fachlagerist (m/w/d)
  • Industriekaufmann (w/m/d)

Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

In der Regel führen wir ein Vorstellungsgespräch und je nach Ausbildungsberufsbild einen Kurztest durch.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Generell ist eine Bewerbung jederzeit möglich. Idealerweise bewirbst du dich ca. ein Jahr vor Ausbildungsbeginn. 

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Für den kommenden Ausbildungsstart suchen wir insgesamt 28 Auszubildende.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Ausbildungsvergütung beträgt...

... im ersten Jahr 1045 €/Monat

... im zweiten Jahr 1100 €/Monat

... im dritten Jahr 1172 €/Monat

... im vierten Jahr 1219 €/Monat

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

In jedem Ausbildungsberuf haben wir jeweils einen Ausbilder als auch mehrere ausgebildete Ausbildungsbeauftragte. Dadurch gewährleisten wir eine optimale Betreuung während der gesamten Ausbildungszeit.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Nach jeder Ausbildungsabteilung findet ein gegenseitiges Feedbackgespräch statt.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen