Studenten

Das Studenten-Interview mit Julia Sulzer - MVV Energie AG

  • Name des StudentenJulia Sulzer
  • Alter des Studenten22 Jahre
  • Duales StudiumBachelor of Engineering Energiewirtschaft
  • Semester6. Semester

Ausbildung.de:

Wie bist du an dein duales Studium gekommen?

Julia Sulzer:

Für mich stand schon früh fest, dass ich eine technische Richtung in meinem Berufsleben einschlagen werde. Die Energiewende faszinierte mich besonders, sodass die Entscheidung schnell gefallen ist. Über das Internet informierte ich mich über duale Studiengänge, die derartige Themenbereiche behandeln und bin dabei schnell auf die MVV gestoßen. Als Vorreiter in der Energiewende bot Sie mir viele Möglichkeiten. Die Größe des Unternehmens lässt Einblicke in alle Bereiche der Energiewirtschaft zu.

Ausbildung.de:

Was hast du von deinem Studium erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Julia Sulzer:

Vom Studium habe ich mir einen Überblick besonders über Erneuerbar Energien erhofft. Durch das duale System hoffte ich einen Bezug zwischen Theorie und Praxis herstellen zu können. Das Studium ermöglichte immer wieder Diskussionen über aktuelle Themen und bot einen sehr breiten Einblick in die gesamte Energiebranche. Durch Dozenten aus der Praxis und die Praxisphasen wurde die Theorie immer wieder aufgegriffen.  Der Studiengang Energiewirtschaft behandelte dabei die technischen, wirtschaftlichen sowie rechtlichen Bereiche. Der straffe Zeitplan ließ dabei allerdings nur grundlegende Einblicke zu.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deines Studiums besonders viel Spaß gemacht?

Julia Sulzer:

Egal ob fachliche, soziale oder methodische Erfahrungen, das Studium prägt einen nachhaltig. Der Einblick in das Tagesgeschäft der einzelnen Abteilungen ist meist sehr interessant. Dennoch gehören Klausuren und wissenschaftliche Arbeiten zum Tagesgeschäft eines dualen Studenten, die mal mehr oder weniger gut von der Hand gehen.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Student behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Julia Sulzer:

Als Student/ Azubi fühle ich mich in der MVV gut aufgehoben. Die Organisation und Betreuung ist gut und Unterstützung gibt es von allen Seiten. Je nach Abteilung und Betreuer variiert selbstverständlich die Betreuung. Mit Konsequenz kommt dennoch jeder zum Ziel.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für ein duales Studium hier interessieren?

Julia Sulzer:

Ich würde mich nochmals bei der MVV bewerben und empfehle es auch weiter. Das Unternehmen bietet mit seiner Größe und seinen vielfältigen Geschäftsfeldern die Möglichkeit verschiedene Unternehmensbereiche zu besuchen und einen umfassenden Einblick in die Branche zu erhalten.