FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Betriebswirt im Außenhandel m/w/d mit Bachelor of Business Administration
  • Kaufmann im Groß und Außenhandel m/w/d mit Schwerpunkt Außenhandel
  • Fachinformatiker m/w/d
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
  1. Einladung zum Vorstellungsgespräch
  2. Nach gutem Gespräch: Zweitgespräch mit Präsentation
  3. Kurzfristige Rückmeldung
  4. Im Idealfall: Einstellung 
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Gern ab Sommer des Vorjahres.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir stellen jährlich 2 - 4 Ausbildungsplätze zur Verfügung.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Wir orientieren uns am Tarif des Außenhandels.  


Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Fachhochschulabschluss oder Abitur
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

In jeder Abteilung gibt es einen oder mehrere Mitarbeiter, die für die Auszubildenden verantwortlich ist und sie betreuen. Für die Gesamtbetreuung ist die Personalabteilung zuständig.

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

Ja, nach jedem Ausbildungseinsatz gibt es ein Feedbackgespräch mit der Fachabteilung.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
Wie übernehmen die kompletten Kosten für die HVV-ProfiCard.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Es besteht die Möglichkeit, für einige Wochen in einer unserer europäischen Töchter ein Praktikum zu absolvieren.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?

Wir bieten sehr gute Übernahmechancen.

Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen? Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?
Wir unterstützen die Weiterbildung nach der Ausbildung sowohl finanziell als auch mit entsprechenden Freistellungen von der Arbeit. Bevorzugt berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen