Weitere Videos
  • 597003419 640
    simpleshow_[DE]_Hochshule_fur_Poli...
    00:03:25
    0 Aufrufe
  • 597003665 640
    simpleshow_[DE]_Polizeihochschule ...
    00:03:06
    0 Aufrufe
  • 597003919 640
    Teaser 2016 neue Grafik v1 BBB FINAL
    00:00:49
    0 Aufrufe
  • 617750055 640
    Hochschule für Polizei Baden-Württ...
    00:00:00
    0 Aufrufe

Polizei Baden-Württemberg

Wie war deine Ausbildung?
Jetzt bewerten

Ausbildung zum mittleren Polizeivollzugsdienst

Du hast noch keinen Lebenslauf? Jetzt einfach und kostenlos online erstellen.
Aufgaben
DIE AUSBILDUNG – IHR EINSTIEG IN DEN MITTLEREN POLIZEIVOLLZUGSDIENST

Der Polizeiberuf ist ein Erfahrungsberuf. Deshalb lernen Sie in der Ausbildung nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch praktisches Handeln. So werden Sie in diesem dualen Ausbildungssystem fächerübergreifend in den Leitthemen „Streife“, „Verkehrsüberwachung/-unfallaufnahme“ und „Kriminalitätsbekämpfung“ theoretisch und im situativen Handlungstraining praktisch auf Ihren künftigen Berufsalltag vorbereitet. In nachgestellten Alltagssituationen üben Sie polizeiliches Handeln unter Beachtung rechtlicher, taktischer und psychologischer Aspekte.

Die 30-MONATIGE AUSBILDUNG beginnt mit dem BASISKURS. Hier werden Ihnen zunächst die Grundlagen des Polizeiberufs vermittelt, danach werden Sie fächerübergreifend in den oben genannten Leitthemen unterrichtet. Ein Fahr- und Sicherheitstraining bereitet Sie auf die besonderen Anforderungen beim Fahren mit einem Streifenwagen (Blaulichtfahrt,Verfolgungsfahrt) vor. Im weiteren Verlauf kommen neue Fächer hinzu und die Leitthemen werden vertieft.
Im sich anschließenden PRAKTIKUM sammeln Sie zunächst im EINFÜHRUNGSPRAKTIKUM erste Erfahrungen auf einem Polizeirevier und können Ihr erlerntes Wissen in die Praxis umsetzen. Hier werden Sie von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen begleitet. Anschließend können Sie im AUFBAUPRAKTIKUM Ihre bisher erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten vertiefen und erweitern. Sie werden auch durch ein spezielles Training für Ihren zukünftigen Einsatz in einer Einsatzeinheit vorbereitet, bevor Sie im ABSCHLUSSKURS Ihre Prüfungen ablegen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung werden Sie zur Polizeimeisterin oder zum Polizeimeister ernannt.
Qualifikationen
  • Mittlere Reife mit Durchschnitt 3,2 oder Abitur/Fachhochschulreife
  • deutsche Staatsangehörigkeit (Ausnahmen sind möglich)
  • Eintreten für die freiheitlich demokratische Grundordnung
  • 30 Jahre Höchstalter (Ausnahmen sind möglich)
  • Mindestgröße 160 cm / BMI - körperlich fit
  • polizeilich unauffällig

So bewerben Sie sich bei uns
Auf unserer Internetseite www.polizei-der-beruf.de finden Sie alle Informationen zur Bewerbung. Dort finden Sie auch ihre örtlich zuständige Einstellungsberatung.
Fills 312x234 berufsbild aubi

Lust auf eine Karriere als Polizist

Jetzt informieren