nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    100 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 12 Bewertungen

Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung in der Firma gefällt mir sehr. Eigenverantwortliches Arbeiten sowie flexible Arbeitsbedingungen ermöglichen es mir mich optimal in den Betrieb einzubringen. Eine Kampagne der Provinzial wirbt mit dem Spruch „Ich bin Provinzial, weil hier das WIR groß geschrieben wird“. Ein Satz der treffend wiedergibt, was unsere Azubis erwartet.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung in der Firma gefällt mir sehr gut, weil ich häufig mit herausfordernden Aufgaben im Ausbildungsalltag zu tun habe. Dabei werde ich tatkräftig von vielen netten und kompetenten Kollegen unterstützt. Der IT Betrieb ist abwechslungsreich und sehr kommunikativ. Probleme werden im Team angegangen. Die Arbeit selbst, Anwendungen zu realisieren, bietet viele Möglichkeiten eigene Ideen einzubringen und kreativ tätig zu sein.
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Das Studium an der FOM findet berufsbegleitend in Form von Abendunterricht oder an Samstagen statt. Diese Form des dualen Studiums ist sicherlich anstrengend, bietet aber viele Möglichkeiten. Die Theorie der Vorlesungen kann an verschiedenen Stellen im Betrieb angewendet werden. Der Lerneffekt ist daher in doppelter Hinsicht gewährleistet. Viele Dozenten an der FOM sind in Industrie bzw. Wirtschaft tätig. Der Stoff der Vorlesungen ist daher durch Erfahrung der Lehrenden stark am Berufsalltag ausgerichtet.
  • AusbildungsberufDuales Studium Wirtschaftsinformatik
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2012
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
- vielseitiger Durchlauf mit wechselnden Stationen durch das Unternehmen - Festigung der Lerninhalte durch einen internen "Berufsschulunterricht" - feste Ansprechpartner und regelmäßiges Feedback (auch schriftlich)
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
- hohes Maß an Verantwortung - Eigenständigkeit - Abwechslung
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
- sehr praxisnahe und aktuelle Studieninhalte - Professoren sind i.d.R. (ehemalige) Manager aus der Versicherungswirtschaft --> hohe Fachexpertise
  • AusbildungsberufKaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2006
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung bei der Provinzial verlief sehr strukturiert und war sehr umfangreich. Man hat viele Eindrücke von den unterschiedlichen Bereichen im Haus sammeln können. Die Mischung aus Berufsschule, internem Unterricht und praktischer Arbeit war perfekt.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Ich fühle mich in dem Beruf sehr wohl. Die Ausbildung öffnet einem im Haus und in der Branche viele Türen und neue Möglichkeiten. Aufbauend auf die Ausbildung zum Versicherungskaufmann/-frau kann man sich sehr vielseitig weiterbilden.
  • AusbildungsberufKaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungBetriebsinterne Ausbildung
  • Ausbildungsstart2005
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung gefällt mir sehr gut, weil so gut Praxis und Theorie mit einander verbunden werden können.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Sehr gut und abwechslungsreich
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Die Ausbildung an der Uni war gut. Sehr gut fand ich die Vereinbarkeit von Studium und Ausbildung. Hier haben alle betroffen Stellen Hand in Hand gearbeitet.
  • AusbildungsberufDuales Studium Versicherung
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2008
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Gut
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Gut
  • AusbildungsberufKaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2008
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Durch das duale Studium konnte ich Studieninhalte direkt mit der Praxis verbinden
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
In einem Versicherungsunternehmen wie der Provinzial Rheinland gibt es für viele verschiedene Interessensfelder unterschiedliche Stellen und Betätigungsfelder. Eine Ausbildung zur Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen bildet hierfür eine solide Basis.
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Durch die geringere Anzahl an Studenten ist das lernen an der FH einfacher und entspannter möglich, trotz der Doppelbelastung durch Ausbildung und Studium
  • AusbildungsberufDuales Studium Versicherung
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2006
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung verläuft nicht nur nach Schema F. Man hat die Möglichkeit, seine eigenen Wünsche einzubringen und somit in unterschiedliche Aufgabenbereiche (Marketing, Vertrieb, Betriebsorga, Personal) einmal reinzuschnuppern. Die Provinzial investiert viel in ihre Azubis, bspw. mit internem Unterricht oder auch Seminaren, die einen auf die tägliche Arbeit und die Prüfungen vorbereiten. Insgesamt ist ein großes Plus der Provinzial das tolle Arbeitsklima und die netten und hilfsbereiten Kollegen.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung zum Versicherungskaufmann ist spannender als man zunächst denkt. Klar, hier müssen auch Gesetzestexte gewälzt werden, Matheaufgaben gerechnet werden, und und und. Aber das gehört zur kaufmännischen Ausbildung eben dazu. In der Praxis kommt man dann aber schnell in Kontakt zu Kunden und Beratern und das Produkt Versicherung wird schnell "lebendig".
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Das Studium bereitet einen super auf die Arbeit in der Versicherungswirtschaft vor und man lernt Handwerkszeug, aber auch die Hintergrundinfos, die man benötigt um "mitreden" zu können. Die Profs waren durchweg alle sehr motiviert und kompetent in ihrem Bereich. Ein weiteres Plus am Studium: Hier lernt man auch mal Leute aus anderen Unternehmen kennen und kann sich somit direkt ein Netzwerk außerhalb der Provinzial aufbauen.
  • AusbildungsberufDuales Studium Versicherung
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2007
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Die Ausbildung war sehr strukturiert und gut durchplant. Durch die Vorbereitung im internen Unterricht, sehr bemühte Ausbilder und der familiären Atmosphäre im Betrieb wurde man in allen Belangen perfekt auf den Alltag nach der Asubildung vorbereitet. Die Provinzial Rheinland bietet den Auszubildenden einen Durchlauf verschiedener Stationen im Innendienst und Aussendienst an. Die Betreuung und Unterstützung und das soziale Engagement ist bemerkenswert. Zudem bietet das Unternehmen den fertigen Jungangstellten weitere Beschäftsigungsmöglichkeiten sowie eine Vielzahl an Fort- und Weiterbildungsangeboten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Der Beruf des Versicherungskauffmanns/frau wird oftmals als langweilig oder gar sehr eintönig beschrieben: Dem kann ich aber ganz und gar nicht zustimmen. Nach einer erfolgreichen Ausbildung ergeben sich vielseitige Einsatzgebiete und spannende Bereiche. Von der Unterstützung in Vertragsabteilungen bis hin zur Schadenfallbearbeitung können fertige Azubis die Kunden des Unetrnehmens begleiten. Wer lieber ein bisschen technik-affiner sein möchte kann auch ohne Probleme in DV-Koordinationstellen arbeiten oder aber auch in Projekten die Innovationskraft eines Unternehmens durch eigenen Einsatz anfeuern. Auch der Vertrieb mit seiner Vielzahl an Einsatzmöglichkeiten steht dem fertigen Jungangestellten zur Auswahl offen. Natürlich gibt es auch eine Vielzahl an Spezialisierungen und Studien, die sich nach einem erfolgreichen Abschluss realisieren lassen.
  • AusbildungsberufKaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2007
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr850
  • 2. Ausbildungsjahr1000
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Innerhalb des Unternehmens lernt man viele spannende Kernbereiche kennen. Durch die Wechsel knüpft man Kontakte, die einem auch beim späteren Werdegang nützen können. Die Ausbilder sind engagiert und auch nur für einen Azubi zuständig. Man hat somit immer einen Ansprechpartner für Sorgen und Nöte und bekommt auch schnell ein konstruktives Feedback. Die Ausbildung ist gut organisiert und die Arbeitsabläufe eingespielt. Auch auf Wünsche der Azubis, mal in einer bestimmten Einheit eingesetzt zu werden, wird eingegangen.Ich würde das duale Studium bei der Provinzial Rheinland meinen Kindern empfehlen, wenn ich welche hätte.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Sehr gut. Ich arbeite nun seit 9 Jahren bei der Provinzial und habe noch nie mit dem Gedanken gespielt zu wechseln. Bei der Übernahme damals hatte sich die Personalabteilung bei ein paar Mitazubis ein wenig Zeit gelassen, aber das ist mittlerweile auch eingespielt. Ich kann jedem, der sich für eine Karriere in der Versicherungswirtschaft interessiert, das duale Studium bei der Provinzial Rheinland empfehlen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums stehen einem im Unternehmen alle Türen offen. Ich selbst arbeite nun in der betrieblichen Altervorsorge und bin da in einer Schnittstelle von Mathematik und Marketing tätig. So kann ich meinen Spaß an Zahlen kreativ ausleben. Die ideale Mischung.
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Im Studium lernt man viele theoretische Dinge, die man aber in der Praxis gut nutzen kann. Zudem arbeiten FH und Versicherungsunternehmen Hand in Hand, was den Studiengang optimal ausrichtet. Die Professoren sind engagiert und motiviert und auch der Kontakt zu den dualen Studenten der anderen Versicherungsunternehmen ist ein weiterer Pluspunkt. Innerhalb des Studiums kann man sich auch je nach eihenen Vorlieben spezialisieren. Von Lebensversicherung über Marketing bis Personal. Die Kurse sind von ihrer Größe her überschaubar, so dass man für die Professoeren nicht nur eine Nummer unter Tausenden ist, sondern auch persönlicher Kontakt entsteht.
  • AusbildungsberufDuales Studium Versicherung
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2005
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Neben der hohen Qualität der Ausbildung fand ich insbesondere den wertschätzenden Umgang der "altgedienten" Kolleginnen und Kollegen mit den Azubis gut. Der Umgang im Kollegenkreis allgemein ist von Respekt und Wertschätzung geprägt. Zusätzlich wird man als junger Berufsanfänger gefordert (nicht unter- und nicht überfordert) aber auch gefördert - eine gute Mischung. Natürlich wird eine gewisse Leistung erwartet, aber man will ja schließlich auch einiges lernen. Unterstützt wird man dabei z.B. durch einen internen Unterricht und Seminare, in denen uns die Berufsschulinhalte vermittelt wurden um uns so bestmöglich auf die Ausbildungsprüfungen vorzubereiten.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Es ist glaub ich vermesse zu sagen, dass ich meinen "Traumberuf" ergriffen habe. Zum Astronauten oder Filmstar hat es eben nicht gereicht ;-) Nein im Ernst: mein Job macht mir seit dem ersten Tag Spaß! Ich bin froh, dass ich mich dafür entschieden habe, denn er bietet abwechslungsreiche Themen, vielfältige Einblicke und auch die Möglichkeit an der Zukunft mitzugestelten. Verbunden mit einem attraktiven Arbeitgeber, der seinen Mitarbeitern einen sicheren und gut bezahlten Arbeitsplatz bietet, ist das eine ziemlich spannende Mischung!
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Die Profs sind allesamt mit einschlägiger Berufserfahrung versehen und daher ist der Praxisbezug prima! Man hat fast immer das Gefühl Sachen zu lernen, die man im späteren Arbeitsalltag brauchen kann. Unser Jahrgang war mit 150 Studenten (im Vergleich zu einer Uni) wirklich überschaubar und dadurch war der Umgang untereinander und mit den Profs auch nur zu Beginn etwas "anonym" - die getätigten Exkursionen im Rahmen des Studiums haben da natürlich auch geholfen, diese Anonymität aufzulösen.
  • AusbildungsberufDuales Studium Versicherung
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2008
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Sie ist sehr gut, da sie strukturiert, abwechslungsreich und herausfordernd ist.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Es gibt viele Einsatzgebiete wie z.B. den Vertrieb, die klassische Sachversicherung, Lebensversicherung etc. Man hat aber auch die Möglichkeit durch Weiterbildung, intern wie extern, andere Aufgabenbereiche innerhalb des Unternehmens kennenzulernen.
  • AusbildungsberufKaufmann/-frau für Versicherungen und Finanzen
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2007
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben
Ich würde diese Firma weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Meine Ausbildung bei der Provinzial hat mir sehr gut gefallen. Man bekam viel Unterstützung von Ausbildern und Kollegen. Auch meine Bachelorarbeit konnte ich im Unternehmen schreiben. In der Abteilung, in der ich auch heute noch arbeite.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Die Ausbildung in der Versicherung war eine gute Wahl. Die Branche ist sicher, zahlt gut und bietet dennoch viele neue Themen und Innovationen.
Wie gefällt dir die Ausbildung an deiner Universität?
Die Fachhochschule in Köln ist in einem alten Gebäude in der Kölner Südstadt und direkt am Rhein untergebracht. Allein das war schon schön :-) Besonder gut hat mir aber auch der hohe Praxisbezug gefallen: Professoren die lange in der Wirtschaft gearbeitet haben, viele Exkursionen und Gastvorträge.
  • AusbildungsberufDuales Studium Versicherung
  • AusbildungsbetriebProvinzial Rheinland Versicherungen
  • Art der AusbildungDuales Studium
  • Ausbildungsstart2007
  • AusbildungsortDüsseldorf
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenJa
Verdienst:
  • keine Angaben