Wusstest du schon, dass...

Wussten Sie schon, dass die REMONDIS-Gruppe jährlich mehr als 30 Millionen Tonnen Wert- und Rohstoffe über Recyclingprozesse zurückgewinnt? Wussten Sie schon, dass weltweit bereits mehr als 30 Millionen Bürger von den Leistungen der REMONDIS-Gruppe profitieren?

Ausbildung bei REMONDIS-Gruppe

  • Name REMONDIS-Gruppe
  • Anschrift Brunnenstraße 138, 44536 Lünen
  • Gründungsjahr 1934
  • Mitarbeiter über 30.000 Mitarbeiter weltweit
  • Umsatz 7,9 Mrd. €
  • Branche Dienstleistung, Service, Recycling und Wasser
Ausbildung bei der REMONDIS-Gruppe

Wenn du deinen Abfall in die richtige Abfalltonne wirfst, hast du deinen Beitrag zum Umweltschutz erstmal geleistet. Die Arbeit von REMONDIS fängt hier aber gerade erst an. Denn wir sorgen tagtäglich dafür, dass aus deinem heutigen Abfall morgen etwas Neues entsteht.

Das Familienunternehmen REMONDIS zählt zu den weltweit größten Dienstleistern für Recycling, Service und Wasser. Knapp 37.000 Mitarbeiter an mehr als 900 Standorten in über 30 Ländern sorgen dafür, dass mehr als 30 Millionen Privatkunden und Tausende von Unternehmen von den Dienstleistungen von REMONDIS profitieren. Das Unternehmen ist für die Abfuhr und Wiederverwertung von Abfällen zuständig, übernimmt Reinigungsdienstleistungen und Schadstoffentsorgungen, bereitet Abwasser auf und versorgt seine Kunden mit Trinkwasser. Sicherlich versorgt REMONDIS dich auch mit dem passenden Ausbildungsplatz. Denn bei einem Unternehmen mit mehr als 1.000 Auszubildenden (m/w/d) kannst du dir aus über 30 Ausbildungsberufen den passenden aussuchen.

Eine besonders große Auswahl bietet dir REMONDIS, wenn du einen Beruf erlernen möchtest, der direkt mit der Abfallwirtschaft zu tun hat. So kannst du dich zum Beispiel zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft, zum Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industrieservice ausbilden lassen. Wo dein Arbeitsort sein wird, hängt sehr von deiner Ausbildung ab, denn REMONDIS hat Standorte in ganz Deutschland, die auf verschiedene Arbeitsbereiche spezialisiert sind. Für die meisten dieser Ausbildungen brauchst du einen Hauptschulabschluss. Du solltest in diesen Berufen Spaß an handwerklicher Arbeit und dem täglichen Umgang mit wertvollen Rohstoffen haben. Denn genau das ist es, was im Abfall steckt, Recyclingrohstoffe und Energie.

Bei REMONDIS kannst du auch verschiedene gewerbliche und handwerkliche Ausbildungsberufe lernen, wie beispielsweise Maler und Lackierer, Berufskraftfahrer oder Gerüstbauer. Auch hier benötigst du meist einen Hauptschulabschluss und Freude, dich körperlich zu betätigen.

Wenn du stattdessen lieber in einem Büro arbeiten möchtest, bieten wir Ausbildungen in der Verwaltung oder in der IT-Abteilung von REMONDIS an. Du kannst dich beispielsweise zum Fachinformatiker für Systemintegration, zum Industriekaufmann oder zum Kaufmann für Büromanagement ausbilden lassen. Dafür brauchst du in der Regel einen mittleren Schulabschluss und gute PC-Kenntnisse. Mit Zahlen solltest du gut umgehen können und im Kundenkontakt immer freundlich und professionell auftreten.

Wenn du das Abitur oder Fachabitur hast, kannst du bei REMONDIS sogar ein Duales Studium absolvieren. Gehören gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch und ein sicherer Umgang mit dem PC zu deinen Stärken? Dann bewirb dich zum Beispiel für das Studienfach Betriebswirtschaftslehre an einer Hochschule, um die nötige Theorie zu lernen. Wie sie dann in der Praxis umgesetzt wird, bekommst du direkt in einem Unternehmen der REMONDIS-Gruppe beigebracht.

So viele Ausbildungsberufe bei einem weltweit tätigen Unternehmen? Da ist doch sicherlich auch eine spannende Ausbildung für dich mit dabei. Denn neben den oben genannten Ausbildungsberufen bietet REMONDIS auch noch die Bereiche Chemie, z.B. als Chemielaborant oder Chemikant, Logistik, z.B. als Fachlagerist oder Fachkraft für Lagerlogistik, oder Mechanik, z.B. als KFZ-Mechatroniker - Nutzfahrzeugtechnik oder als Anlagenmechaniker, an.

Welcher Ausbildungsberuf passt zu dir? Finde es im Azubi-Check heraus unter remondis-karriere.de. Eine Ausbildung bei REMONDIS wird deine Karriere fördern, denn in einem so großen Unternehmen mit derartig vielen Standorten hast du gute Chancen, auch nach der Ausbildung übernommen zu werden. Damit ist das Recycling-Geschäft für deine berufliche Zukunft auf jeden Fall eine saubere Sache.

Ausgezeichnet als einer von Deutschlands besten Ausbildern 2020

von Capital und Ausbildung.de

Gesamtergebnis
Ausbildung
Duales Studium
Ausbildung
Duales Studium
Gesamtergebnis
Betreuung

Lernen im Betrieb

Erfolgschancen

Digitalisierung und Innovation

Ausbildungsmarketing

Auszeichnungen

REMONDIS Assets & Services GmbH & Co. KG: Great Start! - Deutschlands Beste Ausbildungsbetriebe