Ausbildung bei Sanitätshaus Gutgesell GmbH

  • Name Sanitätshaus Gutgesell GmbH
  • Anschrift Segelckestraße 42, 27472 Cuxhaven
  • Telefon +49 (0)4721-34045
  • Gründungsjahr 1946
  • Mitarbeiter 20
  • Branche Gesundheit, Medizin

Rückenschmerzen – 80 Prozent der Deutschen haben sie mindestens einmal im Leben. Und was hilft dagegen? Wir! Genau genommen unsere Orthesen. Das sind Schienen, die Körperteile oder den Oberkörper stabilisieren, zum Beispiel nach einem Unfall. Wir, die Gutgesell GmbH, sind Spezialisten für genau solche Dinge aus dem Bereich Orthopädie-Technik wie Prothesen, Orthesen, Korsetteinrichtungen und was man sonst so in einem Sanitätshaus findet.

Wir helfen aber nicht nur beim typischen Volksleiden „Rücken“. Auch bei Sportverletzungen, nach Operationen oder bei anderen Beschwerden wie einem Platt- oder Spreizfuß, für die man Einlagen, Bandagen oder sonstige Hilfsmittel braucht, können wir Abhilfe schaffen. Bei uns arbeiten 20 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in zwei Sanitätshäusern mit Reha-Abteilung und orthopädischen Werkstätten. Unsere Sanitätshäuser befinden sich in Cuxhaven und Otterndorf.

Die Gutgesell GmbH gibt es schon seit 75 Jahren. In der Zeit haben wir uns einen Namen als das Sanitätshaus in Cuxhaven gemacht. Um unseren Kunden und Kundinnen den bestmöglichen Service zu bieten, bilden wir uns stetig weiter. Von den regelmäßigen Schulungen wirst auch du in deiner Ausbildung profitieren. Die erfolgreiche Ausbildung der Azubis wird bei uns nämlich großgeschrieben, schließlich wollen wir dich zum Experten oder zur Expertin auf deinem Gebiet machen.

In diesen Berufen bilden wir aus:

  • Kauffrau bzw. Kaufmann im Einzelhandel
  • Orthopädietechnik-Mechaniker bzw. -Mechanikerin

Deine Ausbildung bei Gutgesell Sanitätshaus

In deiner Ausbildung zum Kaufmann oder zur Kauffrau im Einzelhandel erwartet dich ein motiviertes Team. Du lernst neben den kaufmännischen Grundkenntnissen zum Beispiel, wie du Kunden individuell berätst und die für sie passenden Artikel findest. Deine Aufgaben, wie die Kasse bedienen, Lieferungen annehmen, die Bestände im Blick behalten oder Reklamationen durchführen, werden dir Schritt für Schritt beigebracht.

In deiner Ausbildung zum Orthopädietechnik-Mechaniker oder zur Orthopädietechnik-Mechanikerin lernst du alle orthopädischen Hilfsmittel kennen, um sie dann selbst herzustellen. Du brauchst handwerkliches Geschick, aber auch Einfühlungsvermögen, weil du von der Fertigung bis hin zur individuellen Anpassung für die Kunden alle Schritte übernimmst. Dein und unser Ziel ist es, Menschen zu einer besseren Lebensqualität zu verhelfen. Dabei nutzen und entwickeln wir immer die modernsten Programme, Techniken und Produkte. So haben unsere Orthopädietechnik-Mechaniker zum Beispiel in Zusammenarbeit mit dem Norddeutschen Skoliose-Zentrum, Physio- und Ergotherapeuten sowie Krankenschwestern das „Cuxhaven-Korsett“ entworfen, das für Kinder besonders angenehm zu tragen ist.

Die Orthopädietechnik ist eine Branche mit viel innovativem Potenzial, gleichzeitig bewahren wir aber auch unsere Tradition. Wir sind der Meinung, dass der Spaß am Beruf der Schlüssel zum beruflichen Erfolg ist. Damit auch du Spaß am Beruf hast, vermitteln wir dir fundiertes Fachwissen, sodass deiner beruflichen Laufbahn nichts im Weg steht.

5 Gründe für deine Ausbildung bei der Gutgesell GmbH Sanitätshaus:

  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angenehmes Arbeitsumfeld
  • Gute Zukunftsaussichten
  •  Job in einer wachsenden Branche
  • Urlaubsgeld und leistungsgerechte Bezahlung

Du hast Freude an der Arbeit mit Menschen und möchtest in einer Branche arbeiten, die eng mit dem Gesundheitswesen verbunden ist und deshalb immer benötigt wird? Dann bewirb dich jetzt für einen krisensichereren Job, in dem du dazu beiträgst, Menschen wieder fit zu machen!