nach oben
  • Gesamtbewertung Unternehmen:
  • Aufgaben / Lernerfolg:
  • Spaßfaktor / Arbeitsatmosphäre:
  • Weiterempfehlungsrate:
    0 %
  • Bewerte deine Ausbildung

Insgesamt 2 Bewertungen

Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
(+) Wir hatten keinen Kleidungszwang, jeder konnte kommen wie er wollte (angemessen z.B. in Jeans und Bluse o.ä.). Weitsgehend (von den Fristen mal abgesehen) eigene Arbeitseinteilung, man bekam kaum Druck vom Kollegium oder vom Chef, nur vom Finanzamt, aber damit konnte ich immer gut umgehen. (-) Die Unterstützung in meinem Büro ließ manchmal zu wünschen übrig. Mir war von Anfang an klar, dass ich mich mit dem Wort "Selbststudium" intensiv auseinandersetzen muss, aber es ist immer noch eine Ausbildung und kein Studium (dies gilt auch in der Berufsschule, zumindest bei manchen Lehrern).
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
(+) Ich mag den höflichen bzw. sachlichen Umgang mit Menschen. Mir hat es immer Spaß gebracht Einkommensteuererklärungen und Finanzbuchhaltungen zu machen. Vorallem aber mochte ich die Mandantengespräche. Mir gefällt auch, dass man in diesem Beruf auch was für sich selbst lernt (i.d.S., dass man später seine eigene Steuererklärung machen kann während andere nur rätseln). (-) Es wird wirklich viel von einem erwartet (siehe Stichwort "Selbststudium"), man sollte die Ausbildung wirklich nicht unterschätzen. Mathekenntnisse sind hier aber nicht so von dringender Bedeutung wie man zunächst annimmt. Man muss sich aber wenn man so wie ich ohne Vorkenntnisse (direkt von der Realschule) nach der Schule am besten hinsetzen und die gelernten Sachen nochmal verarbeiten. Es sei denn, man versteht komplexe Zusammenhänge gut und findet sich im Beamtendeutsch schnell gut zurecht. Auch nicht zu unterschätzen sollte man das Fachenglisch das man 1,5 Jahre hat.
  • AusbildungsberufSteuerfachangestellte/r
  • AusbildungsbetriebSteuerbüro Grobecker e.Kfm.
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortHamburg
  • Arbeitszeit8 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr650
  • 2. Ausbildungsjahr700
  • 3. Ausbildungsjahr840
Ich würde diese Firma nicht weiterempfehlen!
Wie gefällt dir die Ausbildung bei deiner Firma?
Anfangs war es noch sehr schön, doch dann hat es nachgelassen. Werde untergestuft behandelt, heißt man behandelt mich schlecht, weil ich Azubi bin. Koche sehr oft Kaffee, räume die Spülmaschine aus, mache nach 1 1/2 Jahren immer noch hauptsächlich Posteingang. Auf meiner Arbeit gibt es allerdings auch nette Leute und nach einem Ausbilder wechsel habe ich mittlerweile auch ein paar Steuererklärungen gemacht. Wir sind ein sehr kleiner Betrieb und daher verdiene ich weniger als die meisten anderen die ich z.B. aus der Berufsschule kenne.
Wie gefällt dir dein Ausbildungsberuf?
Ein viel spannender Beruf als er sich anhört. Ich war ne Niete in Mathe aber finde mich hier trotzdem gut zur Recht. Das meiste wird mit Taschenrechner oder speziellen Rechenmaschinen gerechnet. Man lernt im Grunde so gut wie alles über das deutsche Steuersystem und das ist interessanter als man denkt. Es gibt viele komplizierte Fälle, bei denen Köpfchen gefragt ist. Leider herrscht aber auch ein großer Druck was Anforderungen angeht. Durch die ganzen Fristen und Termine sollen alle Aufgaben am besten sofort erledigt sein, was aber nicht immer möglich ist. Im großen und ganzen ein guter aber auch schwieriger Beruf. Empfehlenswert für Leute die sich gerne mit komplizierten interessanten Fällen beschäftigen, Durchhaltevermögen besitzen und Ehrgeizig sind was große Herausforderung betrifft.
  • AusbildungsberufSteuerfachangestellte/r
  • AusbildungsbetriebSteuerbüro Grobecker e.Kfm.
  • Art der AusbildungKlassische duale Berufsausbildung
  • Ausbildungsstart2015
  • AusbildungsortHamburg
  • Arbeitszeit9 Std. pro Tag
  • ÜbernommenBin noch in der Ausbildung
Verdienst:
  • 1. Ausbildungsjahr650
  • 2. Ausbildungsjahr750
  • 3. Ausbildungsjahr800