FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Wir bieten folgende Ausbildungsberufe an:
  • Kauffrau/- mann im Groß- und Außenhandel
  • Fachkraft für Lagerlogistik
Das Thema Duales Studium ist uns in den letzten Jahren immer häufiger zu Ohren gekommen, darum sind wir nicht abgeneigt dieses auch mit an zu bieten, falls ein Azubi daran Interesse hat. Wir haben damit noch keinerlei Erfahrung, sind da aber nicht abgeneigt Euch dabei zu unterstützen.
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Wir freuen uns über jede aussagekräftige Bewerbung, entweder auf dem Postweg oder als Online-Bewerbung. Dabei zählt nicht " wer zuerst kommt, mahlt zuerst",  sondern deine Qualifikationen, Persönlichkeit und die Bereitschaft Leistungen zu erbringen. Nachdem wir uns alle eingegangen Bewerbungen im Ausbildungs-Team angeschaut und einige Bewerber in die engere Auswahl genommen haben, nehmen wir mit Euch Kontakt auf um einen Termin für unser Assesment Center zu vereinbaren. An dem Tag des Assesment Centers wollen wir mehr über Euch erfahren und Ihr habt die Möglichkeit unser Unternehmen kennenzulernen. Im AC bekommt ihr keine stupiden Allgemeinwissenstests vorgelegt und wir wollen auch nicht wissen, ob du ein Einstein bist. An diesem Tag wollen wir mehr über DICH und Deine Fähigkeiten erfahren. Dies versuchen wir u.a. über Rollenspiele (Telefoninterviews) und Gruppen disskusionen herauszufinden. Bis vor kurzem haben wir das Assesment Center nur für die kaufmännischen Bewerber genutzt. Nun haben wir auch für die Bewerber für Fachkraft für Lagerlogistik ein etwas kleineres Assesment Center entwickelt. Bevor das eigentliche Vorstellungsgespräch stattfindet, hat der Bewerber 1 Std. lang die Möglichkeit im Lager mit einem Mitarbeiter einen Arbeitsalltag zu erleben. Er kann in dieser Stunde erste Eindrücke von dem Beruf sammeln und natürlich auch fragen stellen. Anschließend an diese "Schnupperstunde" findet ein kleines Bewerbungsgespräch statt, in dem wir auch noch mehr über Dich erfahren wollen und du uns gerne mit Fragen löchern kannst.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Eine endgültige Deadline gibt es bei uns nicht, da wir Erfahrungsgemäß immer wieder gute Erfahrung mit den "Spätzündern" gemacht haben. Allerdings wäre es schön, wenn Deine Bewerbung bis spätestens Anfang Dezember 2015 bei  uns eingegangen ist.
Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?
Wir sind in der Lage jedes Jahr in unserem Unternehmen 4 Ausbildungsplätze für Kauffrau/- mann im Groß- und Außenhandel und 2 Plätze als Fachkraft für Lagerlogistik an zu bieten.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?
1.Lehrjahr 766,00 Euro
2.Lehrjahr 834,00 Euro
3.Lehrjahr 906,00 Euro
Zusätzlich unterstützen wir in Form die Vermögenswirksamen Leistungen mit 20€.  
Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Als Kauffrau-/ mann im Groß und Außenhandel ist Abitur oder mittlere Reife von Vorteil. Allerdings legen wir uns da nicht zwanghaft fest und lassen uns auch gerne von aussagekräftigen Bewerbungen vom Gegenteil überzeugen. Als Fachkraft für Lagerlogistik kannst du Dich gerne auch mit einem Hauptschulabschluss oder der mittleren Reife bewerben.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
Vom ersten Tag an begleiten wir unsere Azubis und werden auch direkt in das Unternehmen integriert. In den ersten Wochen finden diverse Schulungen statt und die Azubis haben die Möglichkeit sich untereinander und das Unternehmen kennenzulernen. Da bei uns im Unternehmen die Abteilungen im Idealfall alle 6 Monate gewechselt werden, bekommen die Azubis nach jeder durchlaufenen Abteilung einen Beurteilungsbogen und ein Feedbackgespräch, in denen Eure Entwicklung dokumentiert wird. Auch finden jeden Monat Azubimeeetings statt, in denen jegliche Probleme und vorhaben besprochen werden können. Wenn es die Zeit erlaubt, finden auch Ausflüge mit den Azubis statt, was natürlich immer wieder gut ankommt und zur Team Bildung beiträgt.
Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?
Da uns ein zufriedener Azubi sehr wichtig ist, bekommt er nach jeder durchlaufenen Abteilung einen Beurteilungsbogen in dem er Bewertet wird. Auch in regelmäßigen Azubimeetings wird die Möglichkeit gegeben sich kund zu tun.
Gibt es die Möglichkeit, einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?
Auch wenn wir ein Europäisches Unternehmen sind, ist dies leider nicht möglich.
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
In unserem Unternehmen wird zum Eigennutz ausgebildet und wenn es nach ende der Ausbildungszeit freie Stellen gibt, werden die Azubis gerne übernommen.

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen