FAQ
Welche Ausbildungsberufe bietet WIKUS an?

WIKUS bietet aktuell eine Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d), zum Industriekaufmann (m/w/d), zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), zum Mechatroniker (m/w/d) und zum Werkstoffprüfer (m/w/d) an. 

Wie erreiche ich die WIKUS-Sägenfabrik Wilhelm H. Kullmann GmbH & Co. KG in Spangenberg?

Von Norden/ Süden: Über die A7 Frankfurt-Hannover bis zur Ausfahrt Malsfeld. Dort Ausfahrt 83-Malsfeld nehmen. Weiter auf K15 bis Nürnberger Straße/B83 in Melsungen. Dann aufder B487 bis nach Spangenberg fahren.

Von Osten: Auf der B7 bis Hessisch Lichtenau fahren. Dann B487 bis nach Spangenberg folgen.

Mit dem Bus ist Spangenberg über die Linie 400 Hessisch Lichtenau-Fritzlar zu erreichen.

Wo ist die Berufsschule für meinen Ausbildungsberuf?

· Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d), Berufliche Schulen in Schwalstadt

· Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d), Radko-Stöckl-Schule in Melsungen

· Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d), Radko-Stöckl-Schule in Melsungen

· Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d), Radko-Stöckl-Schule in Melsungen

· Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d), Werner-von-Siemens-Schule in Wetzlar

Wie lange dauert die Ausbildung bei Wikus?

· Ausbildung zum Fachinformatiker (m/w/d): 3 Jahre

· Ausbildung zum Industriekaufmann (m/w/d): 3 Jahre

· Ausbildung zum Maschinen- und Anlagenführer (m/w/d): 2 Jahre

· Ausbildung zum Mechatroniker (m/w/d): 3,5 Jahre

· Ausbildung zum Werkstoffprüfer (m/w/d): 3,5 Jahre

Was verdiene ich in der Ausbildung bei WIKUS?

Die Ausbildungsvergütung ist gestaffelt und für jeden Ausbildungsberuf bei WIKUS gleich:

1. Lehrjahr 954€

2. Lehrjahr 1011€

3. Lehrjahr 1087€

4. Lehrjahr 1131€

Wie bewerbe ich mich bei WIKUS?

Bitte Online über unsere Karriere Seite: www.wikus-karriere.de bewerben

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen