Ausbildung Mülheim an der Ruhr: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Mülheim an der Ruhr als erstes bewerben?

Ausbildung in Mülheim an der Ruhr

Außerdem gilt Mülheim als die deutsche Hauptstadt des Lebensmittel-Einzelhandels, da hier die Unternehmen Aldi Süd, die Tengelmann-Holding und Plus ihren Sitz haben. Doch vielleicht soll es für dich eher in eine andere Richtung gehen und eine Ausbildung bei Siemens Sector Energy, bei der es um Stromerzeugung und -übertragung geht, passt zu dir? Oder könnte die Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft, kurz RWW, dein potentieller Arbeitgeber sein? Sie versorgt seit 1912 ein Gebiet mit über einer Millionen Kunden und ist damit einer der größten Wasserversorger Deutschlands. Wer von euch eine Ausbildung in den Medien machen möchte, der kann seine Bewerbung an die großen überregionalen Zeitungen Westdeutsche Allgemeine Zeitung und Neue Ruhr Zeitung schicken. In einem Lokalteil gibt es die neuesten Infos zu Mülheim, die von einer rasenden Reporterin à la Karla Kolumna aufs Papier gebracht werden.

Unternehmen aus Mülheim an der Ruhr
Unternehmen mit freien Stellen in Mülheim an der Ruhr

Leben in Mülheim an der Ruhr

Mülheim liegt direkt an der Ruhr und bietet dir mit über 50 % Wald- und Grünfläche während deiner Ausbildung genug Platz zur Entspannung. Im Ruhrtal gibt es einige Biergärten, die nach einem Spaziergang oder einer Fahrradfahrt zu einer Pause einladen. Ein weiterer großer stadtnaher Erholungsraum ist das MüGa-Gelände, die ehemalige Mülheimer Gartenschau. Wenn du ein richtiger Sportler bist, dann ist vielleicht der erfolgreichste Sportverein der Stadt, der Hockey- und Tennisclub Uhlenhorst, der zugleich der bedeutendste Feldhockeyclubs in Europa ist, das Richtige für dich? Außerdem kannst du in Mülheim auch im Rudersport aktiv werden oder einer der vielen Sportanlagen nutzen: Es gibt 127 Tennisplätze, 48 Sportplätze, zehn Sportanlagen und 39 Turnhallen in der Stadt. Das Ruhrstadion ist der größte Sportplatz der Stadt, neben dem sich Mülheims größtes Freibad befindet. Das Naturbad lädt nach dem Training zum Entspannen und Abkühlen ein, ist aber auch ein toller Treffpunkt, um sich mit Freunden über den neuesten Klatsch und Tratsch auszutauschen. Du möchtest das Wochenende während deiner Ausbildung nutzen, um deinen Kleiderschrank mit ein paar neuen Klamotten zu füllen? Kein Problem, das RheinRuhrZentrum ist ein großes Einkaufszentrum, das sehr gute Verkehrsanbindungen hat. Im Untergeschoss des Centers befindet sich außerdem ein Bowlingcenter und im angrenzenden Festival Garden kannst du deine Energie in Schnellimbissen, Eiscafés, Cocktailbars, Restaurants und Kneipen wieder auftanken. Da es hier außerdem noch ein Cinemaxx-Kino und ein Casino gibt, lohnt es sich, im RRZ auch am Abend mal vorbeizuschauen. Alle Biertrinker unter euch sollten ihre Ausbildung in Mülheim nutzen, um „Echt Mölmsch“ zu probieren, eine Mülheimer Bierspezialität. Du möchtest andere Azubis und Studenten kennen lernen? Dann geh in den Ringlokschuppen, hier finden regelmäßig Konzerte, Aufführungen und verschiedene Veranstaltungen statt. 

Wusstest du schon, dass...

das kleinste 5 Sterne Luxus-Hotel Deutschlands in Mülheim an der Ruhr zu finden ist?