Ausbildung Schwäbisch Gmünd: Jetzt freie Stellen finden

Du möchtest dich für neue Stellen in Schwäbisch Gmünd als erstes bewerben?

Ausbildung in Schwäbisch Gmünd

Traditionell prägte das Gold- und Silberhandwerk die Wirtschaft der Stadt. Auch heute noch gehört das Schmuckhandwerk zu den wichtigen wirtschaftlichen Vertretern. Hinzu kamen über die Jahre die Automobilzulieferung sowie Designbüros. Die Stadt hat sogar die größte Dichte an Designer in ganz Europa. Auch finden sich hier insgesamt acht Gewerbegebiete mit zahlreichen Unternehmen der verschiedensten Branchen, bei denen du deine Ausbildung in Schwäbisch Gmünd beginnen kannst. Zu den größten Arbeitgebern der Stadt gehört unter anderem die Barmer Krankenkasse, die hier als größte deutsche Krankenversicherung einen Standort ihrer Hauptverwaltung hat. Auch die weltweit agierenden Automobilzulieferer Erhard & Söhne sowie Robert Bosch Automotive Steering GmbH haben sich in Schwäbisch Gmünd niedergelassen. Im Bereich Pharmazie und Körperpflegemittel hat Weleda die Nase ganz weit vorn und wartet mit interessanten Ausbildungen in Schwäbisch Gmünd auf dich. Möchtest du lieber bei der Stadtverwaltung deine Karriere beginnen, dann kannst du dies beispielsweise als Veranstaltungskaufmann, Erzieher, Fachinformatiker, Kfz-Mechaniker oder Verwaltungsfachangestellter anstreben. Auch bei verschiedenen Einzelhandelsunternehmen wie Lidl, KiK, Kaufland oder Aldi kannst du deine Ausbildung in Schwäbisch Gmünd absolvieren. 

Unternehmen aus Schwäbisch Gmünd
Unternehmen mit freien Stellen in Schwäbisch Gmünd

Leben in Schwäbisch Gmünd

Trotz ihres Status, eine der größten Städte der Region zu sein, ist von Großstadthektik noch lange nicht zu spüren. Deine Ausbildung in Schwäbisch Gmünd bringt dich viel eher in eine idyllische Ortschaft mit interessanter Architektur aus vielen Jahrhunderten. Somit lädt die Innenstadt förmlich zum gemütlichen Shopping ein. Kino, Sport, Theater, Galerien, Literaturveranstaltungen und viele weitere Möglichkeiten schmücken ebenfalls das Freizeitangebot der Schmuckstadt. In urigen Kneipen und Bars kannst du mit Kollegen und Freunden den Tag ausklingen lassen und soll es mal eine größere Party sein, nach der ihr Ausschau haltet, dann ist Stuttgart nur einen Katzensprung entfernt.  

Wusstest du schon, dass...

der Ortsname sich daher herleitet, dass sich zahlreiche Mündungen (Gemünde) verschiedener Bäche mit der Rems in der Stadt befinden?

die Stadt lange Zeit streng katholisch geprägt und daher auch oftmals außerhalb der Stadtgrenze als „Schwäbisch Nazareth“ bekannt war?

jährlich das größte Guggenmusik-Treffen (Blasmusik) der Welt in Schwäbisch Gmünd stattfindet?

Schwäbisch Gmünd auch als „Gold- und Silberstadt“ bekannt ist?