Azubi

Das Azubi-Interview mit Daniel - Atlas Copco Energas GmbH

  • Name des AuszubildendenDaniel
  • Alter des Auszubildenden19 Jahre
  • AusbildungMechatroniker
  • Ausbildungsjahr2. Lehrjahr

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Daniel:

Da ich mich schon immer für das Handwerk interessiert habe, hat mir ein Bekannter Atlas Copco empfohlen.

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Daniel:

Ich habe von meiner Ausbildung einen abwechslungsreichen Beruf erwartet, bei dem ich viel lerne und interessante Dinge kennenlerne. Bis jetzt haben sich meine Wünsche erfüllt.

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Daniel:

Natürlich gab es Aufgaben, die mir weniger Spaß gemacht haben, aber jede Aufgabe war seine Erfahrung wert. Mir persönlich haben die Aufgaben in der Elektrotechnik am meisten Spaß gemacht.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Daniel:

Hier in der Ausbildung wird sich gut um mich gekümmert. Ich habe das Gefühl, dass ich gut auf die anstehende Prüfung vorbereitet werde. Auch bei Problemen und Fragen kann man sich gerne an die Ausbilder wenden.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Daniel:

Das wichtigste ist Interesse. Disziplin und Pünktlichkeit gehören auch dazu, jedoch darf man Offenheit und Freundlichkeit nicht vergessen.

Das Azubi-Interview mit Johanna - Atlas Copco Energas GmbH

  • Name des AuszubildendenJohanna
  • Alter des Auszubildenden20 Jahre
  • AusbildungTechnische Produktdesigner
  • Ausbildungsjahr1. Lehrjahr

Ausbildung.de:

Wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen?

Johanna:

Über das Internetportal "Jobbörse" der Agentur für Arbeit

Ausbildung.de:

Was hast du von deiner Ausbildung erwartet und haben sich deine Wünsche erfüllt?

Johanna:

- Abwechslungsreiche Arbeitsmöglichkeiten - Geregelte Arbeitszeiten - gutes Arbeitsklima Dies wurde erfüllt

Ausbildung.de:

Welche Aufgaben haben dir während deiner Ausbildung besonders viel Spaß gemacht? Gab es auch Dinge, die du nicht so gerne gemacht hast?

Johanna:

Das Modellieren von Bauteilen und Baugruppen mit CAD hat mir besonders viel Spaß gemacht. Das Feilen an der Werkbank während der technischen Grundausbildung Metall war nicht meine Lieblingsarbeit.

Ausbildung.de:

Wie hat man dich als Azubi behandelt? Hast du dich ausreichend betreut gefühlt?

Johanna:

Durch die Ausbildungswerkstatt werden wir fachmännisch betreut und bei der Arbeit unterstützt. Man wird kollegial und respektvoll aufgenommen. Außerdem sorgt eine interne Werksschule für die nötigen theoretischen Fachkenntnisse.

Ausbildung.de:

Welche Tipps hast du für alle auf Lager, die sich auch für eine Ausbildung hier interessieren?

Johanna:

Ein Praktikum ist von Vorteil um einen guten Einblick in das Berufsfeld und den Betrieb zu bekommen.