Wusstest du schon, dass...

...eine Ausbildung bei uns zwischen 2 und 3,5 Jahren dauert. In dieser Zeit wirst du bei uns nach und nach in alle Betriebsabläufe eingebunden und erlernst die Tätigkeiten, die für deinen Ausbildungsberuf relevant sind. Zusätzlich zu deiner Arbeit im Unternehmen besuchst du die Berufsschule. Je nach Ausbildungsberuf findet diese entweder an ein bis zwei Tagen pro Woche oder im Block an mehreren zusammenhängenden Tagen oder Wochen statt. In manchen Berufen besuchst du außerdem zusätzlich ein überbetriebliches Ausbildungszentrum. Zudem wird die Ausbildung durch hausinterne Praxistage abgerundet.

Ausbildung bei Josef Rädlinger Unternehmensgruppe

  • Name Josef Rädlinger Unternehmensgruppe
  • Anschrift Rädlinger Allee 1, 93413 Cham (Oberpfalz)
  • Telefon 09971 4003-8351
  • Gründungsjahr 1963
  • Mitarbeiter 1.600
  • Umsatz 300
  • Branche Baugewerbe / Architektur

Die Josef Rädlinger Unternehmensgruppe ist in der Baubranche tätig. Wir bauen beispielsweise Straßen, sanieren Bauwerke, errichten Gebäude und versorgen Bauten mit Wasser, Strom oder Internet. Bundesweit hat unser Unternehmen neun Standorte und beschäftigt rund 1600 Mitarbeiter.

Das Besondere an der JR Unternehmensgruppe ist vor allem die Unternehmenskultur. Ein kollegiales Miteinander, Offenheit und Fairness werden auf allen Organisationsebenen gelebt. Bei uns steht der Mensch im Mittelpunkt. Entscheidest du dich für eine Ausbildung bei uns erwartet dich ein breites Aufgabenfeld in einem engagierten, wachsenden Unternehmen.


AUF DAS ZUSAMMENSPIEL KOMMT’S AN

Als Familienunternehmen legen wir großen Wert darauf, unsere Nachwuchskräfte im eigenen Haus auszubilden. Wir wollen praktische Talente fördern und soziale Kompetenz stärken. Deshalb such wir junge Menschen, die gemeinsam mit uns durchstarten!

Wir bilden in aussichtsreichen Berufsfeldern mit sehr guten Karrierechancen aus. Bei uns kannst du zeigen, was du drauf hast. Dann steht auch einer Übernahme nach der Ausbildung nichts im Weg!

Unsere Niederlassungen und Standorte bieten verschiedene Ausbildungsberufe an. Die Auszubildenden in den Bereichen Verwaltung, Technik und Handwerk absolvieren ihre Ausbildung am jeweiligen Standort.
Dabei werden sie mit ihren Teams an möglichst heimatnahen Baustellen bzw. am Standort eingesetzt. Ist dies nicht möglich, werden Mitfahrgemeinschaften organisiert.

Du bist begeisterungsfähig, kannst anpacken und hast Teamgeist? Eben ein echter #MACHER? Dann bist du bei uns genau richtig!