FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
  • Ausbildung als Bankkaufmann/-frau
  • Abiturientenprogramm Bankkaufmann/-frau
  • Duales Studium (Bachelor of Arts Banking & Sales)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?

Zuerst bewirbst du dich online über unsere Homepage. Wenn deine Bewerbung uns überzeugt hat, wirst du von uns eingeladen. Zwei Stationen musst du noch absolvieren:

Online-Test: Hier geht es um Fragen zu deinen Fähigkeiten und Potenzialen und darum, ob du für den gewünschten Beruf geeignet bist.

Kennenlerngespräch: In einem 45-minütigen Gespräch macht sich die Sparkasse ein Bild von dir, wer du bist, deine Stärken und Schwächen, schulischer Werdegang etc. Wie trittst du auf, wie gut kannst du dich ausdrücken und wie präsentierst du dich vor anderen. Darüber hinaus freuen wir uns auch über deine Fragen.

Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?
Der richtige Zeitpunkt: Warte nicht bis zum Schulabschluss. Bewerbe dich möglichst ein bis anderthalb Jahre vor dem gewünschten Ausbildungsstart.
Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

1. Ausbildungsjahr: 1.070,00 Euro

2. Ausbildungsjahr: 1.115,00 Euro

3. Ausbildungsjahr: 1.180,00 Euro

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?
Voraussetzung für eine Ausbildung ist die Mittlere Reife, Fachabitur oder Abitur.
Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?
  • Tolle Unterstützung durch praxisorientierte Trainings, Schulungen und Projekte
  • intensive Prüfungsvorbereitung
  • intensive Unterstützung durch digitale Lernprogramme
Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?
  • Zuschuss zum Busticket
  • Lernmittelzuschuss
  • eigenes iPad in der Ausbildung
  • vermögenswirksame Leistungen (40,00 €)
  • kostenfreier Kaffee und Tee
  • vergünstigte Handytarife
  • hauseigener Sportverein FC Sparka
Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Die Übernahmechancen nach der Ausbildung sind sehr gut (über 90 % Übernahmequote)

Es gibt eine Frage, die nicht beantwortet wurde? Jetzt Frage stellen