FAQ
Welche Ausbildungen/Dualen Studiengänge bieten Sie an?
Wir bilden bei Volkswagen Automobile Hamburg in folgenden Berufen aus:
  • Kfz-Mechatroniker Schwerpunkt System- und Hochvolttechnik (m/w/d)
  • Kfz-Mechatroniker Schwerpunkt Pkw-Technik (m/w/d)
  • Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (m/w/d)
  • Fahrzeuglackierer (m/w/d)
  • Automobilkaufmann (m/w/d)
  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)
  • Kaufmann im Einzelhandelfmann für Kfz-Teile und Zubehör (m/w/d)
Wie sieht der Bewerbungsprozess für eine Ausbildungsstelle bei Ihnen aus?
Das Bewerbungsverfahren ist in vier Stufen aufgeteilt:
  1. Die Online-Bewerbung: Der erste Schritt zum Ausbildungsvertrag ist deine Bewerbung. Bitte bewirb dich online mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.

  2. Online-Assessmentcenter: Nachdem uns deine Bewerbung überzeugt hat, bekommst du eine Einladung für unser Online-Assessmentcenter. Dies ist ein Test, den du ganz unkompliziert an deinem PC zu Hause lösen kannst.

  3. Assessmentcenter bei Volkswagen Automobile Hamburg: Im nächsten Schritt möchten wir dich natürlich auch persönlich kennenlernen. Wenn du uns sowohl in der schriftlichen Bewerbung als auch im Online-Assessmentcenter überzeugt hast, laden wir dich ein, dein Können noch einmal im Assessmentcenter direkt vor Ort unter Beweis zu stellen.

  4. Praktikum: Zu guter letzt möchten wir dir die Chance geben, den Berufsalltag in dem von dir gewählten Ausbildungsberuf während eines fünftägigen Praktikums live zu erleben. Hier kannst du deine praktischen Fertigkeiten unter Beweis stellen und dich noch einmal selbst überzeugen, dass dies die richtige Berufswahl für dich ist.
Wenn du alles erfolgreich bewältigt hast, heißen wir dich in unserem Team herzlich willkommen und freuen uns gemeinsam mit dir auf den baldigen Ausbildungsstart.
Bis wann muss man sich für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Es gibt keine feste Bewerbungsfrist.

Wie viele Ausbildungsstellen werden jährlich bei Ihnen ausgeschrieben?

Wir stellen jedes Jahr ca. 25-30 neue Azubis bei der Volkswagen Automobile Hamburg GmbH ein.

Wie werden Ausbildungsstellen bei Ihnen vergütet?

Die Vergütung erfolgt gemäß dem Tarifvertrag des Kfz.-Gewerbes Hamburg. Aktuell beträgt die Vergütung im 1. Lehrjahr 800,00 €, im 2. Lehrjahr 900,00 €, im 3. Lehrjahr 960,00 € und im 4. Lehrjahr 1050,00 €. Du erhältst auch ein zusätzliches Urlaubs- sowie Weihnachtsgeld.

Brauche ich einen bestimmten Schulabschluss, um eine Ausbildung bei Ihnen zu machen?

Der benötigte Schulabschluss ist abhängig vom gewünschten Ausbildungsberuf. Für die technischen Ausbildungsberufe sowie für die Ausbildung als Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d) oder als Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel wird mindestens ein mittlerer Schulabschluss benötigt. Für die Ausbildung zum Automobilkaufmann (m/w/d) ist mindestens die Fachhochschulreife erforderlich.

Wie sieht die Betreuung während einer Ausbildung in Ihrem Betrieb aus?

Du erfährst während deiner Ausbildungszeit eine umfassende Betreuung durch unsere Ausbildungsverantwortlichen sowie die Ansprechpartner in den Fachbereichen. 

Gibt es regelmäßig Feedbackgespräche während der Ausbildung?

In regelmäßigen Feedbackgesprächen werten wir gemeinsam deine Fortschritte aus und geben dir die Möglichkeit auch uns Hinweise zur Verbesserung unserer Ausbildung zu geben.

Unterstützen Sie Ihre Azubis mit irgendwelchen Sonderleistungen wie z.B. einem Zuschuss zum Busticket?

Unsere Azubis erhalten u.a. einen Zuschuss zum Bonusticket des HVV sowie weitere Zuschüsse zu Arbeitsschuhen etc.

Gibt es die Möglichkeit einen Teil der Ausbildung im Ausland zu absolvieren?

Es gibt während der Ausbildung als Kfz-Mechatronier (m/w/d) bei sehr guten Leistungen die Möglichkeit sich für einen 3-wöchigen Auslandsaufenthalt in zur Zeit Bristol, Dublin oder Lund zu bewerben.

Wie groß sind die Chancen nach fertiger Ausbildung bei Ihnen übernommen zu werden?
Wir übernehmen zur Zeit einen großen Teil von regelmäßig um die 70% unserer ausgelernten Azubis.
Was für Weiterbildungsmöglichkeiten gibt es für Auszubildende in Ihrem Unternehmen?
Bereits zu Beginn der Ausbildung nimmst Du an Seminaren wie "VGRD Start up" und einem Telefonseminar teil und kannst dich über Onlinetrainings weiterbilden. Weitere Informationen hierzu findest Du bei der Beschreibung der einzelnen Ausbildungsberufe sowie auf unserer Homepage unter
https://www.hamburg.ausbildung-autohaus.de/perspektive .Besondere Leistungen werden von der VGRD GmbH mit der Teilnahme an dem TOP Youngster Programm und dem Best Apprentice-Award ausgezeichnet. Dies bietet dir die Chance, dich für höhere Aufgaben zu empfehlen.Nach Abschluss der Ausbildung erwarten dich je nach Ausbildungsberuf vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten über interne Qualifizierungsprogramme.
Wie sieht ein typischer Karriereweg aus?

Eine Information über typische Karrierewege je nach Ausbildungsberuf findest Du auf unserer Homepage unter
https://www.hamburg.ausbildung-autohaus.de/perspektive.